Ex-HCI-Vorstand wird neuer Schifffahrts-Chef bei Dr. Peters

David Landgrebe hat am 1. August 2018 die Position des Head of Shipping bei der Dr. Peters Group übernommen. Von Hamburg aus wird er in der Position des Geschäftsführers die maritimen Aktivitäten der Dortmunder Dr. Peters Group steuern und weiterentwickeln.

David Landgrebe

David Landgrebe war zuvor in Führungspositionen bei der HSH Nordbank, Peter Döhle und bis Ende 2017 bei der Ernst Russ AG (ehemals HCI Capital AG) als Vorstand tätig.

Als Head of Shipping der Dr. Peters Group werde Landgrebe den Ausbau der operativen Reedereiaktivitäten wie auch das Assetmanagement verantworten, so eine Mitteilung von Dr. Peters. Neben dem Angebot von maritimen Investments für nationale und internationale Investoren stehe dabei im Vordergrund, den Schifffahrtsbereich der Dr. Peters Group als Full-Service-Assetmanager zu etablieren.

„Geschäft im Bereich Schifffahrt ausbauen“

Ihm zur Seite stehen weiterhin Marek Lipiec für die Leitung des technischen Bereichs sowie Martin-Philippe Ervens für die Leitung des kaufmännischen Bereichs.

Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group: „Mit David Landgrebe haben wir einen erfahrenen und anerkannten Experten für die Führung unserer maritimen Aktivitäten gewinnen können. Gemeinsam werden wir in den kommenden Jahren unser Geschäft im Bereich der Schifffahrt ausbauen und unsere Wachstumsziele sowohl operativ als auch im Bereich der maritimen Investments realisieren.“ (sl)

Foto: Dr. Peters Group

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.