Patrick Brinker wechselt zu Hauck & Aufhäuser

Seit dem 1. Juli 2018 wird die Abteilung Client Solutions im Bereich Capital Markets bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers von Patrick Brinker geleitet. Er betreut dort institutionelle Investoren.

Patrick Brinker war bis Herbst 2016 Geschäftsführer bei HTB.

Die Abteilung ist einer Mitteilung des Bankhauses zufolge der Partner für institutionelle Investoren und Kooperationspartner im Bereich illiquide Alternative Investments, wie beispielsweise Erneuerbare Energien, Real Estate, Private Debt und Private Equity.

Der 37-jährige Patrick Brinker ist diplomierter Ökonom und war zuletzt als Geschäftsführer bei dem Immobilien Investment und Asset Manager Redos in Hamburg tätig.

In der Beteiligungsbranche ist er vor allem aus seiner Zeit als Geschäftsführer bei der HTB Gruppe in Bremen bekannt, wo er im Herbst 2016 aufsschied. Zuvor hatte er unter anderem den Vertrieb eines Hamburger Initiators geleitet und war für eine deutsche Großbank tätig gewesen. (sl)

Foto: Hauck & Aufhäuser

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.