Neue Geschäftsführerin für Finanzierung bei AS Unternehmensgruppe

Foto: AS Unternehmensgruppe
Marina Breitenbach

Marina Breitenbach wurde zur Geschäftsführerin der AS Finance & Services GmbH bestellt, einem Tochterunternehmen des Projektentwicklers, Investors und Bestandshalters AS Unternehmensgruppe.

Ab Januar dieses Jahres wird Marina Breitenbach, vom Standort Berlin aus, die gesamte Endkundenfinanzierung, sowohl für den eigenen Inhouse-Vertrieb als auch für externe Vertriebspartner der AS Unternehmengruppe Holding verantworten. Sie und Ihre Abteilung bilden die Schnittstelle zwischen interner Finanzierungsabteilung, Finanzierungsvermittlern, Banken, Kreditinstituten sowie externen Vertriebspartnern, heißt es in einer Mitteilung der AS Gruppe.

Die gelernte Bankkauffrau und geprüfte Bausparkassen- und Finanzierungsfachfrau (BWB) ist den Angaben zufolge seit nunmehr 40 Jahren im Baufinanzierungsbereich für private Kunden tätig und bringe damit eine enorme fachliche Praxiserfahrung, Kompetenz und überdurchschnittliche Expertise mit. Beginnend mit der Ausbildung bei der Berliner Bank AG, war sie bis zuletzt über 30 Jahre bei der BHW Bausparkasse AG für die Bereiche Baufinanzierungen, Privatdarlehen, Bausparverträge und Versicherungen verantwortlich.

„Frau Breitenbach und ich kennen uns nun schon seit fast 20 Jahren und wir haben bisher erfolgreich, vertrauensvoll und zu jeder Zeit zielführend miteinander gearbeitet. Ihr hauptberuflicher Wechsel zu uns und die Übernahme der Geschäftsführung in unserer Tochtergesellschaft freut mich daher persönlich ganz besonders. Durch ihre bisherige Vita und ihre Erfahrung im kundenorientierten Endkundenfinanzierungssegment stellt Frau Breitenbach die ideale Erweiterung unseres Teams in Berlin dar“, so Andreas Schrobback, CEO und Gründer der auf Wohnimmobilien spezialisierten AS Unternehmensgruppe Holding.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.