Hannover Leasing kauft Core-Objekt in Chemnitz

Das Karl-Marx-Monument in Chemnitz, ehemals Karl-Marx-Stadt (Symbolbild)

Hannover Leasing, eine Tochtergesellschaft der Corestate Capital Holding, hat zum Jahreswechsel den Büroteil der Quartiersentwicklung "Johannis-Quartier" in Chemnitz für einen geschlossenen Spezial-AIF erworben, der sich vor allem an institutionelle Investoren wie Sparkassen und Versicherungen richtet.

Das Core-Office-Investment hat ein Gesamt-Investitionsvolumen von rund 70 Millionen Euro. Hannover Leasing übernimmt auch das Asset Management für das Objekt. Es ist nahezu vollständig an den regionalen Energieversorger „eins energie in sachsen“ mit einer Festlaufzeit von 25 Jahren vermietet. Die Übernahme des Objekts erfolgt nach Fertigstellung voraussichtlich im 4. Quartal 2021. Verkäuferin ist eine Projektgesellschaft der FAY Projects GmbH mit Sitz in Mannheim.

Nils Hübener, CIO Corestate: „Wir bauen damit konsequent unseren Produktschwerpunkt der Stadtquartiere aus und werden unsere Investmentaktivitäten in diesem Core-Segment weiter intensivieren. Wir haben derzeit eine Reihe spannender Projekte in unserer Pipeline, mit denen wir den modernen Wohn-, Lebens- und Arbeitsraum in den deutschen Großstädten aktiv mitgestalten werden.“

Das für Chemnitz bedeutsame Bauprojekt „Johannis-Quartier“ besteht aus einem Büro- und einem Hotelteil. Der von Hannover Leasing erworbene Büroteil der Quartiersentwicklung hat sechs Ober- und zwei Untergeschosse. Es verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 14.200 Quadratmetern sowie rund 300 Pkw-Stellplätze in einer zusammenhängenden Hoch- und Tiefgarage.

Die Vermietung von zwei kleineren Einzelhandelsflächen mit insgesamt rund 300 Quadratmetern im Erdgeschoss des Büroteils ist für das laufende Jahr geplant. Der Standort befindet sich angrenzend an die Fußgängerzone im Stadtzentrum von Chemnitz. Das Objekt wird die Nachhaltigkeits-Zertifizierung „DGNB Gold“ erhalten. Sebastian Hartrott, Geschäftsführer der Hannover Leasing: „Das Objekt zeichnet sich durch hervorragende Qualität, ein langfristiges Cash-Flow-Profil und einen Top-Mieter aus.“

Foto: Shuttertstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.