Neue KVG für Immobilien-Spezialfonds

Reinhard Walter, Gründer und Geschäftsführer der FOM Gruppe.

Der seit 1997 am Markt aktive Projektentwickler FOM Real Estate kündigt die Erweiterung seines Leistungsportfolios um indirekte Anlageprodukte für professionelle und semiprofessionelle Anleger an. Die neue FOM Invest hat dafür die KVG-Lizenz der BaFin erhalten.

Der FOM-Gründer und geschäftsführende Gesellschafter Prof. Reinhard Walter stellte im ersten Halbjahr 2020 die Weichen für die neue Schwestergesellschaft der FOM Real Estate, teilt das Unternehmen mit. FOM Invest hat demnach bereits im dritten Quartal 2020 die BaFin-Genehmigung als voll lizensierte AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten. Damit ermögliche FOM institutionellen Investoren die Beteiligung an FOM-Projektentwicklungen und Akquisen mit hohem Wertschöpfungspotenzial. Gespräche zum Erwerb der ersten Fondsobjekte seien weit fortgeschritten.

Weitere Geschäftsführer der FOM Invest sind Dr. Bernd Wieberneit und Prof. Dr. Ulrich Nack. Roy Brümmer als Head of Real Estate Investment sowie Marco Häußler, vormals Real I.S, als Head of Fund Operations verstärken das Führungsteam. Wieberneit und Brümmer waren zuvor gemeinsam viele Jahre lang in unterschiedlichen Führungspositionen für Corpus Sireo beziehungsweise Swiss Life Asset Managers tätig. Nack war fünfzehn Jahre lang Geschäftsführer internationaler Kapitalverwaltungsgesellschaften und lehrt außerdem an der EBZ Business School Immobilienmanagement.

Im November 2020 startete zudem Karl-Josef Schneiders, ehemaliger Deutschland-Chef von Credit Suisse Asset Management, als Senior Advisor der FOM Invest. Vor seiner Zeit bei Credit Suisse war Schneiders unter anderem als Geschäftsführer gemeinsam mit Wieberneit und Brümmer Teil des Gründungsteams der Sireo Real Estate.

„Die FOM Invest ist die konsequente Erweiterung unserer Beteiligungsmöglichkeiten und ermöglicht es Investoren nun, im Rahmen maßgeschneiderter Produkte am wirtschaftlichen Erfolg der FOM-Kompetenz zu partizipieren“, so Walter. Beteiligungen sind der Mitteilung zufolge wie bisher als Individualmandat, Club Deal oder Joint Venture möglich. Mit der KVG-Zulassung könne die FOM-Gruppe jetzt auch offene oder geschlossene Spezialfonds anbieten, sobald die Vertriebserlaubnis für den jeweiligen AIF seitens der BaFin erteilt ist. 

Foto: FOM Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.