RWB kündigt weitere Auszahlungen an

RWB Vorstand Norman Lemke vor einer Glasvitrine
Foto: RWB
Norman Lemke, Vorstand RWB

Anlegerinnen und Anleger von vier weiteren Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG erhalten nach Angaben des Unternehmens in wenigen Wochen zweistellige Auszahlungen.

Die Fonds RWB Secondary II und III schütten demnach jeweils 15 Prozent aus, teilt das auf Private-Equity-Dachfonds spezialisierte Unternehmen mit. Daneben leisten die Dachfonds China III und IV Auszahlungen in Höhe von jeweils zehn Prozent.

Anleger des RWB Secondary II erhalten den Angaben zufolge damit bereits die achte Auszahlung. Der Secondary III zahlt zum sechsten Mal aus. Für Anleger des China III ist es die zweite Auszahlung, der China IV schüttet zum ersten Mal aus.

„In den letzten Monaten zahlreiche erfolgreiche Unternehmensverkäufe“

„Unsere Dachfonds haben unter den Bedingungen der Covid-19-Pandemie erneut bewiesen, dass ein gut diversifiziertes Private-Equity-Portfolio auch in Krisensituationen eine sehr wertstabile Anlageform ist. Gerade in den letzten Monaten konnten wir zahlreiche erfolgreiche Unternehmensverkäufe durch unsere Zielfonds verzeichnen, die die nun anstehenden Ausschüttungen ermöglicht haben“, sagt Norman Lemke, Vorstand der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG.

Zuletzt hatte RWB bereits Auszahlungen für die Fonds China I, China II, Secondary I und Germany III angekündigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.