Xolaris erhält AIFM-Zulassung in Liechtenstein

Xolaris Gründer und Geschäftsführer Stefan Klaile
Stefan Klaile, Gründer und Geschäftsführer von Xolaris.

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat der Xolaris Capital AG, Vaduz, die Zulassung als Manager von Alternativen Investmentfonds (AIFM) erteilt, also dem Pendant zur deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Das Unternehmen hat sich außerdem im Risikomanagement personell verstärkt.

In Liechtenstein liegt der Fokus auf dem Bereich der Real Assets, wobei die Möglichkeit besteht, auch Financial Assets zu strukturieren, teilt Xolaris mit. „Die Zusammenarbeit mit der Finanzmarktaufsicht war ab dem ersten Tag außerordentlich konstruktiv. Wir sind jetzt neben Deutschland auch in Liechtenstein in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette zum Beispiel für SICAV-Strukturen abzubilden und für ihre Kunden Strukturierungs- und Abwicklungsdienstleistungen zu erbringen“, so Stefan Klaile, der Geschäftsführer und Gründer der Xolaris Gruppe. Mit der Zulassung, die bereits im November 2020 erfolgte, ist die Xolaris auch Mitglied im Liechtensteiner Anlagefondsverband (LAFV) geworden.

Das Unternehmen hat sich zudem personell verstärkt. Seit 1. Januar 2021 verantwortet Dirk Kiencke das Risikomanagement der Xolaris Capital AG. Kiencke hat knapp 30 Jahre Erfahrung im Fondsgeschäft in Deutschland und Liechtenstein. Zuletzt war er als Leiter der Verwahrstelle für das Bankhaus Donner & Reuschel in Hamburg tätig. „Ich bin sehr froh, mit Dirk Kiencke einen so erfahrenen Geschäftsführer für das Risikomanagement für die Xolaris Gruppe gewonnen zu haben und bin mir sicher, dass wir mit ihm das weitere Wachstum in Liechtenstein erfolgreich umsetzen können“, so Klaile.

Die 2010 gegründete Xolaris Gruppe steht mit ihren AIFM nach eigener Darstellung für eine unabhängige White Label – Investmentgesellschaft mit dem Fokus auf Alternative Investmentvermögen (AIF) in den Assetklassen Private Equity, Real Estate, Renewable Energy und Shipping. Zu der Gruppe gehört auch die deutsche Adrealis Service KVG.

Foto: Xolaris


0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.