Traunpassage: Bestandsmieter erweitern Flächen

Die Bestandsmieter Drogerie Müller und Kaut-Bullinger expandieren in der Traunpassage im oberbayrischen Traunreut. Das Objekt ist Bestandteil des German Super Stores Fonds, der durch die MEAG verwaltet wird. Die Hahn Gruppe ist mit dem Asset- und Property-Management des institutionellen Fonds beauftragt.

Die Traunpassage verfügt über Ladenflächen von 13.300 Quadratmetern.

Drogerie Müller wird innerhalb der Traunpassage umziehen und auf einer Fläche von über 2.400 Quadratmetern ein erweitertes Sortiment anbieten. Der Bürospezialist Kaut-Bullinger wird ebenfalls eine neue Fläche mieten und sich auf 600 Quadratmeter vergrößern.

Nach Angaben der Hahn-Gruppe werden zusätzliche Vermietungen mit Einzelhandelsfilialisten aus der Textil-, Schuh- und Sportartikelbranche angestrebt.

Fonds seit 2005 ausplatziert

Die im Jahr 1993 errichtete Handelsimmobilie verfügt über eine Grundstücksfläche von 22.000 Quadratmetern und Ladenflächen von 13.300 Quadratmetern.

Der MEAG German Super Stores mit Anlageschwerpunkt großflächiger deutscher Einzelhandelsimmobilien konnte im November 2005 ausplatziert werden. Der Fonds hat ein Volumen von 300 Millionen Euro, bei einem Eigenkapitalanteil von 150 Millionen Euro. (kb)

Foto: Hahn Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.