Anzeige
Anzeige
1. Dezember 2015, 14:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Leonidas jetzt AG

Das Emissionshaus Leonidas Associates ist seit kurzem als Aktiengesellschaft beim Registergericht eingetragen. Durch die neue Gesellschaftsform solle die mittlerweile erreichte Größe und Marktstellung dokumentiert und so das Geschäft mit internationalen Kunden auch im institutionellen Bereich weiter ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit.

Shutterstock 284435171 in Leonidas jetzt AG

Leonidas legt Beteiligungsangebote im Bereich Windkraft auf.

Eine Notierung an der Börse ist nach Angaben von Leonidas nicht Ziel der Umwandlung von der GmbH in die AG. Alleinige Eigentümer sollen auch in Zukunft die beiden Gründer Antje Grieseler und Max-Robert Hug bleiben. Die einzelnen Beteiligungsgesellschaften seien von dieser Maßnahme nicht betroffen, da sie jeweils rechtlich eigenständige Gesellschaften darstellen.

Schamberger Vorstandschef

Vorsitzender des Vorstands ist Ralf Schamberger, der Generalbevollmächtigte der Leonidas-Gruppe. Er ergänzt seit 2014 das Management des Unternehmens und verantwortet die Bereiche Rechnungswesen, Anlegerverwaltung und Controlling.
 Grieseler und Hug verantworten als Vorstände auch weiterhin ihre gewohnten Ressorts Projektmanagement und Betriebsführung der Anlagen bzw. Marketing und Vertrieb.

Der Aufsichtsrat setzt sich aus dem Vorsitzenden Günter Fink, seinem Stellvertreter Karl-Heinz Lörtzer, Stefan Langheinrich und Christophe Guyot zusammen. (kb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds


Ab dem 22. Juni im Handel erhältlich.

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Versicherungen

Ideal: Westkamp führt den Aufsichtsrat

Michael Westkamp (67), der frühere Vorstandsvorsitzende der Aachen Münchener Versicherungsgruppe, ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Ideal Lebensversicherung a.G. und der Ideal Versicherung AG gewählt worden.

mehr ...

Immobilien

Entscheidung im Streit um Kündigungsklausel verschoben

Nach der heutigen Verhandlung im Streit um die Kündigungsklausel in Bausparverträgen kündigte das Landgericht Karlsruhe ein Urteil im Spätsommer an. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gegen die Bausparkasse Badenia. Verfahren gegen weitere Institute stehen noch an.

mehr ...

Investmentfonds

M&G will Vermögen nicht-britischer Kunden auf Luxemburger Fonds übertragen

Der Brexit sorgt für erste Maßnahmen der Fondsgesellschaft M&G Investments. Das Unternehmen plant, bis Ende 2017 die Vermögenswerte von vier in Großbritannien domizilierten offenen Fonds auf äquivalente Fonds seiner luxemburgischen Fondsplattform zu übertragen.

mehr ...

Berater

“Bei BU-Policen ist verstärkte Aufklärungsarbeit notwendig”

Cash. sprach mit Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherung, über das Problem der Bezahlbarkeit von BU-Policen und Strategien für eine größere Marktdurchdringung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Das Erbe des BSI

Der Sachwerteverband BSI wird in den Immobilienverband ZIA integriert und aufgelöst. Der langjährige Hauptgeschäftsführer Eric Romba hört auf. Was bleibt vom BSI? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

“Die weitgefasste Pflicht zur Offenbarung von Gesundheitsbeeinträchtigungen findet ihre Grenze bei Erkrankungen, die offenkundig belanglos sind”, schreibt das OLG Dresden in einem Urteil, bei dem ein Versicherer wegen Anzeigeverletzung von einem BU-Vertrag zurücktreten wollte.

mehr ...