Neuer Portfoliofonds von Wealth Cap

Wealth Cap startet einen weiteren Publikums-AIF in den Vertrieb. Mit dem Sachwert Portfolio 2 kann über die Beteiligung an institutionellen Zielfonds aus den Kategorien Immobilien, erneuerbare Energien und Infrastruktur sowie Private Equity über mehrere Anlageklassen gestreut werden.

Gabriele Volz, Geschäftsführerin der Wealth Cap GmbH

Die geplante Gewichtung der Anlageklassen im Portfolio verteilt sich zu 50 Prozent auf Immobilien, 30 Prozent Energie und Infrastruktur sowie 20 Prozent Private Equity.

Anleger können sich ab 5.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen, pro Jahr ist eine Rendite von sechs bis sieben Prozent geplant. Die Ziellaufzeit mit Verlängerungsoptionen ist bis zum 31. Dezember 2026 angegeben.

Breite Risikostreuung

„Wir bieten ein professionell verwaltetes Portfolio mit Sachwerten, erschlossen durch institutionelle Partner und Zielfonds. So ermöglichen wir breite Risikostreuung und Zugang zu institutionellen Wertsteigerungsstrategien für Privatkunden in nur einem Produkt“, sagte Geschäftsführerin Gabriele Volz. (kb)

[article_line]

Foto: Wealth Cap

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.