Zweiter Publikums-AIF von Hannover Leasing

Hannover Leasing startet den Vertrieb eines weiteren Publikums-AIF, der in die Büroimmobilie „Die Direktion“ in Münster investiert. Nach dem Flugzeugfonds Flight Invest 51 ist dies der zweite KAGB-konforme Fonds des Unternehmens.

„Die Direktion“ in Münster bietet mehr als 24.000 Quadratmeter vermietbare Nutzfläche.

Bei dem Investitionsobjekt handelt es sich um einen Gewerbekomplex mit integrierten Einzelhandelsflächen.

Der Vermietungsstand beträgt nach Angaben von Hannover Leasing 98 Prozent. Zu den Mietern zählen unter anderem die Deutsche Bahn, die Deutsche Rentenversicherung/Knappschaft Bahn See, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe und eine Filiale der Drogeriemarkt-Kette DM.

Als „Green Building“ zertifiziert

Insgesamt bietet der Komplex mehr als 24.000 Quadratmeter vermietbare Nutzfläche. Von 2011 bis 2013 wurde das als „Green Building“ zertifizierte Objekt einer umfassenden Modernisierung unterzogen.

Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf 50,9 Millionen Euro, davon 28,2 Millionen Euro Eigenkapital. Anleger können sich mit mindestens 10.000 Euro beteiligen. Die prognostizierten Auszahlungen liegen bei fünf Prozent p.a. Bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital sollen die Anleger eine prognostizierte Gesamtauszahlung in Höhe von 161,2 Prozent bei einer Laufzeit bis 30. September 2025 erhalten. (kb)

[article_line]

Foto: Hannover Leasing

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.