Neue Wechselkoffer-Direktinvestments von Solvium

Solvium Capital startet zwei Direktinvestments in Wechselkoffer als Vermögensanlagen. Die Angebote Wechselkoffer Euro Select 1 und 2 sind ab 30. März verfügbar und investieren in standardisierte, bereits vermietete Wechselkoffer.

André Wreth, Geschäftsführer der Solvium Capital GmbH

Der Wechselkoffer Euro Select 1 investiert in Wechselkoffer, die maximal 18 Monate alt sind und sieht für die Anleger eine Mietlaufzeit von 60 Monaten und Auszahlungen von 11,6 Prozent jährlich vor. Am Ende der Mietlaufzeit sollen die Wechselkoffer zu einem Festpreis von 59,89 Prozent von Solvium zurückgekauft werden.

Der Kaufpreis je Wechselkoffer beträgt 10.200 Euro plus zwei Prozent Agio. Die IRR-Rendite liegt nach Angaben von Solvium bei 4,41 Prozent p.a., das Angebotsvolumen beträgt 7,65 Millionen Euro.

Der Wechselkoffer Euro Select 2 investiert in gebrauchte Wechselkoffer mit einem Durchschnittsalter von vier Jahren und sieht für die Anleger eine Mietlaufzeit von 60 Monaten und Auszahlungen von 14 Prozent jährlich vor. Am Ende der Mietlaufzeit sollen die Wechselkoffer zu einem Festpreis von 47,87 Prozent von Solvium zurückgekauft werden.

Der Kaufpreis je Wechselkoffer beträgt 7.625 Euro plus zwei Prozent Agio. Die IRR-Rendite liegt nach Angaben von Solvium bei 4,74 Prozent p.a., das Angebotsvolumen beträgt 15,25 Millionen Euro.

Angebot erweitert

„Nachdem wir schon im Dezember 2015 das erste Container-Direktinvestment mit einem Verkaufsprospekt nach den neuen regulatorischen Anforderungen des Kleinanlegerschutzgesetzes konzipiert hatten, erweitern wir nun unser Angebot um das erste Wechselkoffer-Direktinvestment mit einem entsprechenden Prospekt“, erklärte Geschäftsführer André Wreth. (kb)

[article_line]

Foto: Florian Sonntag

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.