11. Januar 2017, 11:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Project akquiriert 264 Millionen Euro Eigenkapital in 2016

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die Project Investment Gruppe aus Bamberg mit 264 Millionen Euro das höchste Eigenkapitalvolumen in der 21-jährigen Unternehmensgeschichte platziert.

20161122 Geschaeftsleitung PROJECT Investment Gruppe-2 in Project akquiriert 264 Millionen Euro Eigenkapital in 2016

Versammelte Führungsmannschaft von Project Investment

Von dem Platzierungsvolumen entfielen insgesamt 88 Millionen Euro auf drei Publikumsfonds und 17 Millionen Euro auf einen Fonds für semiprofessionelle Anleger, teilte das Unternehmen mit.

Die Projekt Vermittlungs GmbH habe damit im neunten Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung in der Summe aus Publikums- und semi-professionellem Bereich verzeichnet, so die Mitteilung. Zudem haben demnach zwei Spezial-AIF für institutionelle Investoren das vergangene Jahr mit einer Zeichnungssumme von insgesamt 159 Millionen Euro über den Erwartungen abgeschlossen.

Auch der Umsatz beim Wohnungsverkauf des – rechtlich unabhängigen – Asset Managers Project Immobilien stieg der Mitteilung zufolge mit 250 Millionen Euro und einem Zuwachs von 29 Prozent auf Rekordniveau (2015: 194 Millionen Euro). 731 Wohnungen wurden demnach im vergangenen Jahr von eigenen Verkaufsteams einzeln mit Fokus auf Eigennutzer veräußert.

Durch die aktuell in Entwicklung befindlichen Objekte werde eine weitere Steigerung der Wohnungsverkäufe im Jahr 2017 erwartet. Das Wachstum der beiden Project-Gruppen lasse sich auch anhand der Mitarbeiterzahlen bemessen: Insbesondere durch den Ausbau der Kapazitäten beim Asset Manager seien inzwischen 512 Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten (Ende 2015: 397 Mitarbeiter) an den Investitionsstandorten Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, München, Düsseldorf und Wien sowie in der Zentrale der Project Investment Gruppe im fränkischen Bamberg tätig. (sl)

Foto: Project Gruppe

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...