Anzeige
17. Februar 2017, 15:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Real I.S. platziert 2016 über eine Milliarde Euro

Die Real I.S. AG aus München hat im Jahr 2016 von institutionellen Investoren 1,12 Milliarden Euro und von privaten Anlegern etwa 41 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben. 

Georg-Jewgrafow Real-IS Januar-2014-Kopie in Real I.S. platziert 2016 über eine Milliarde Euro

Georg Jewgrafow, Vorstandsvorsitzender der Real I.S.

“Unsere Strategie, individuelle und passgenaue Investmentlösungen für institutionelle Investoren anzubieten, ist sehr erfolgreich. Wir konnten unsere Marktposition in diesem Segment weiter ausbauen. Dies zeigt unter anderem ein Individualmandat von beträchtlicher Größe, das wir im vergangenen Jahr von einer deutschen Versicherung erhalten haben”, sagt Georg Jewgrafow, Vorstandsvorsitzender der Real I.S. “Wir planen, langfristig mit passgenauen Angeboten wie Club Deals und Joint Ventures neben einem breiten Anlegerkreis aus Deutschland auch Investoren aus dem Ausland zu erreichen”, so Jewgrafow weiter.

Im Privatkundensegment sieht Real I.S. für geschlossene Publikums-AIF ein gutes Absatzpotenzial. Daher werde die Auflage eines neuen Fondsprodukts mit Schwerpunkt Australien für private Investoren geprüft, so die Mitteilung des Unternehmens.

1,4 Milliarden Euro Transaktionsvolumen

Das Transaktionsvolumen sei mit Ankäufen von rund 900 Millionen Euro und Verkäufen in Höhe von etwa 500 Millionen Euro auf insgesamt 1,4 Milliarden Euro gesteigert worden (2015: rund 1,1 Milliarden Euro). Etwa die Hälfte der Objekte befindet sich demnach in Deutschland, weitere Investitionsländer waren Frankreich, Niederlande, Belgien und Irland. Verkauft wurden der Mitteilung zufolge mehr Objekte in Deutschland als im Ausland.

Der europäische Gewerbeimmobilienmarkt bleibe trotz des bevorstehenden Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union und dem Risiko eines möglichen Zinsanstieges aus Sicht der Real I.S. weiterhin attraktiv. “Weil Immobilien im Vergleich zu Staatsanleihen nach wie vor einen deutlichen Renditeaufschlag bieten, rechnen wir auch in diesem Jahr mit einer hohen Nachfrage nach unseren Fonds”, sagt Jewgrafow. Real I.S. plant im neuen Jahr ein Eigenkapitalvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich einzuwerben. (sl)

Foto: Real I.S.

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 8/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Durchstarter Indien – Führungskräfte absichern – Bausparen – US-Immobilien


Ab dem 20. Juli im Handel.

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds

Versicherungen

IDD: Mehr Umsatz für qualitätsorientierte Makler

Die Diskussion um die Umsetzung der IDD-Richtlinie wird oft auf die Frage verkürzt, ob in Honorar oder Provision die Zukunft der Bezahlung liegt oder was mit dem Provisionsabgabeverbot geschieht. Tatsächlich bringt die IDD weit mehr Komplexität und neue Pflichten für Berater mit sich. Und das ist heute bereits sicher.

mehr ...

Immobilien

Immobilienkauf: Wer haftet für Mängel?

Oft fallen Schäden an einer Immobilie erst nach dem Kauf auf. Ob dann der Verkäufer auch haftet, hängt davon ab, um welche Art von Mangel es sich handelt. Baufi24.de hat zusammengefasst, was Käufer wissen müssen.

mehr ...

Investmentfonds

“Bitcoin ist für fast jeden Investor zu riskant”

Der Hype um Kryptowährungen wie Bitcoin ist aufgrund kürzlich erzielter Kurssteigerungen enorm. Dennoch rät die Münchner Privatbank Merck Finck Anlegern von Investments in Bitcoins derzeit ab.

mehr ...

Berater

Hauptstadtmesse: Fonds Finanz lädt nach Berlin

Am 12. September 2017 findet zum achten Mal die Hauptstadtmesse des Münchener Maklerpools Fonds Finanz im Estrel Hotel Berlin statt. Auf dem Programm stehen unter anderem über 80 Vorträge und eine Podiumsdiskussion zum Thema Riester-Rente.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity bestückt Fonds Nr. 7 mit weiterem Objekt

Der Asset Manager Publity aus Leipzig hat als fünftes Objekt des Publity Performance Fonds Nr. 7 ein Bürohaus in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

Beluga-Prozess nähert sich dem Ende

Im Strafprozess um den Niedergang der Bremer Schwergutreederei Beluga hat das Landgericht Bremen nach über 50 Verhandlungstagen erstmals seine Vorstellungen zum möglichen Strafrahmen für die vier Angeklagten vorgelegt.

mehr ...