MIG AG verzeichnet erfolgreiches Jahr 2017

Auch im abgelaufenen Jahr konnte die MIG Verwaltungs AG (MIG AG) das von ihr verwaltete Beteiligungsportfolio der MIG Fonds deutlich weiterentwickeln. Dabei sind laut MIG AG einige positive Entwicklungen besonders hervorzuheben.

Michael Motschmann
MIG-Vorstand Michael Motschmann: „Wir sind mit den Fortschritten unserer Portfoliounternehmen überaus zufrieden.“

Vielen der Portfoliounternehmen haben im vergangenen Jahr ihren Wert erheblich gesteigert, was schlussendlich auch den Anlegern zu Gute kommen könne.

So haben beispielsweise die koreanischen Weltkonzerne LG und Samsung im September 25 Millionen Euro in Cynora investiert. Dieses Beteiligungsunternehmen sei technologisch führend bei neuartigen Emittiermaterialien für OLED-Displays.

Weiterhin habe Immatics im Rahmen einer Finanzierungsrunde im Oktober weitere 58 Millionen Dollar einwerben und in Amgen den weltweit größten Biotech-Konzern als Investor gewinnen können.

Außerdem sei das MIG-Beteiligungsunternehmen Biontech im letzten Jahr Partnerschaften mit führenden Pharmakonzernen eingegangen und gelte mittlerweile als eines der weltweit chancenreichsten Immunonkologie-Unternehmen.

Hohe Aktivität bei Nachfinanzierungen

Neben diesen Einzelereignissen sei die MIG AG ihren Aufgaben als Venture Capital-Investor im Rahmen von Finanzierungsrunden bei 19 der derzeit 22 Beteiligungsunternehmen nachgekommen. So sei den Portfoliounternehmen frisches Kapital in Höhe von 35 Millionen Euro (2016: 32 Millionen Euro) zugeflossen.

„Im Bereich der Nachfinanzierungen waren wir auch im Jahr 2017 sehr aktiv. Viele unserer Beteiligungen stehen vor wesentlichen Entwicklungssprüngen, die wir durch unser finanzielles Engagement unterstützen wollen“, erläutert Motschmann.

Die positive Entwicklung der vergangenen Jahre drückt sich laut MIG AG auch in den hohen Ausschüttungen in 2017 bei den MIG Fonds aus. Insgesamt seien über 67 Millionen Euro an die Investoren der MIG Fonds drei, vier, fünf, sechs, zwölf und dreizehn ausgezahlt worden.

Seite zwei: Veräußerungen speisen Rückflüsse

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.