Anzeige
14. Mai 2018, 16:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Primus Valor kauft weiter ein

Der derzeit im Vertrieb befindliche Immobilienfonds ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) des Emissionshauses Primus Valor hat wenige Wochen vor Ende der Platzierungsphase zwei weitere Immobilien-Portfolios erworben.

Primus-valor-2018 01-t Mardo-877 in Primus Valor kauft weiter ein

Vorstand Gordon Grundler: “Von einem Blind Pool kann keine Rede sein.”

In Solingen kaufte der alternative Investmentfonds (AIF) 41 Wohnungen mit einer voll vermieteten Fläche von knapp 2.600 Quadratmetern, teilt das Unternehmen mit. In Heilbronn erwarb der ICD 8 in unmittelbarer Nähe einer bereits im Bestand des Fonds befindlichen Liegenschaft im Herzen der Stadt weitere rund 2.800 Quadratmeter Wohn- und Gewerbefläche. Auch diese seien voll vermietet.

Das Portfolio in Solingen biete aktuell eine Mietrendite von 7,75 Prozent, wobei die Stadt mit 39 von 41 Wohnungen Hauptmieter ist. Der bestehende Mietvertrag läuft noch bis Ende 2018. „Dann bieten sich uns gleich zwei lukrative Optionen. Entweder wir verlängern den Vertrag, oder wir nehmen Sanierungen vor und steigern das Renditepotenzial zusätzlich“, erläutert Primus-Valor-Vorstand Gordon Grundler.

73 Millionen Euro Gesamtinestition

Mit 5,6 Prozent soll die Mietrendite in Heilbronn etwas geringer ausfallen. Hierfür sind Staffelmieten sowie indexierte Mietverträge verantwortlich. Das Emissionshaus verweist hier neben dem günstigen Ankaufpreis auf den positiven Preistrend in Heilbronn sowie die Attraktivität des Gebäudekomplexes inmitten des Zentrums.

Zuvor hatte der ICD 8 in den vergangenen Monaten bereits dreizehn Immobilien-Portfolios in deutschen Mittelzentren erworben und damit nun eine Gesamtinvestition von mehr als 73 Millionen Euro erreicht. “Von einem Blindpool, wie sie viele andere Beteiligungsfonds häufig darstellen, kann bei unserem AIF keine Rede sein“, sagt Grundler. Der Vertrieb des Fonds läuft noch bis zum 31. Mai. Investitionen sind ab 10.000 Euro möglich. (sl)

Foto: Primus Valor

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Sammelklagen: Abgas-Skandal hat branchenübergreifend Folgen

Die jahrelange Manipulation von Abgaswerten durch deutsche Automobilhersteller wird auch für Unternehmen anderer Branchen stark negative Folgen haben. Das zeigt auch eine aktuelle Aon-Prognose.

mehr ...

Immobilien

“Regulierungswut der GroKo geht auf Kosten der Mieter”

Bundesjustizministerin Katharina Barley plant, eine Evaluation zur Mietpreisbremse, um diese möglicherweise zu verlängern. Der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Daniel Föst, warnt in seinem Kommentar vor diesem Schritt.

mehr ...

Investmentfonds

Grafik des Tages: Die wertvollsten Marken der Welt

Amazon ist die wertvollste Marke der Welt. Mit einem Markenwert von knapp 188 Milliarden US-Dollar liegt der Online-Gigant im aktuellen Brand Finance Ranking erneut auf Platz eins – vor Apple und Google. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Amazon seinen Markenwert um 24,6 Prozent steigern.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank: US-Demokraten untersuchen Trump-Geschäfte

Hochrangige Vertreter der US-Demokraten wollen nach der Übernahme der Mehrheit im Repräsentantenhaus endlich die Geschäftsbeziehungen zwischen Donald Trump und der Deutschen Bank unter die Lupe nehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Wohnimmobilien bleiben der Fels in der Brandung”

Das Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG meldet “das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Geschichte”. Demnach hat das Unternehmen im vergangenen Jahr insgesamt 55 Millionen Euro Eigenkapital für zwei Fonds eingesammelt.

mehr ...

Recht

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...