Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Der Service zum Wochenende: Cash. fasst die fünf meistgeklickten Artikel im Bereich Sachwertanlagen für Sie zusammen. Alles was in dieser Woche besonders interessant war auf einen Blick:

Jetzt droht den Anlegern der insolventen P&R-Gruppe auch noch Ärger vom Finanzamt. Die Cash.-Leser waren interessiert.

Platz 5: Secundus Zweitmarkt-Vehikel über Plan

Die Anleger des von der Secundus Advisory beratenen Substanzportfolio 2 erhalten eine Halbjahres-Auszahlung von 3,55 Prozent des Anlagebetrags. Dies liege erneut mehr als zwei Drittel über der in Aussicht gestellten Auszahlung von 2,125 Prozent.

Bei dem Substanzportfolio handelt es sich um ein Fonds-ähnliches Wertpapier (“Gewinnschuldverschreibung”), das von einer Verbriefungsgesellschaft in Luxemburg aufgelegt und von Secundus aus Hamburg als Investment Advisor betreut wird.

Platz 4: Zwei Köpfe und weiteres Geschäftsfeld bei Deutscher Finance

Die Deutsche Finance Securities GmbH als Assetmanagement-Gesellschaft mit Fokussierung auf international gelistete Immobilienwerte, bestellt Andreas Lindner zum Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb, teilt die Deutsche Finance mit.

Lindner verfügt demnach über langjährige Erfahrung im “Listed Market” und leitete über 13 Jahre das Deutschland-Geschäft der C-QUADRAT-Unternehmensgruppe.

Seite zwei: Die Plätze drei und zwei

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.