26. August 2019, 13:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

ILG Fonds Nr. 42 startet in den Vertrieb

Der ILG Fonds Nr. 42 richtet sich an private und semiprofessionelle Anleger. Der Fonds investiert in drei großflächige Einzelhandelsimmobilien an soziodemographisch hochattraktiven Standorten in Oberbayern. Zum sog. Oberbayern-Portfolio zählen das SteinCenter in Freising, das Seewinkel Center in Poing bei München und ein Kaufland-Center in Ingolstadt.

Stein-center in ILG Fonds Nr. 42 startet in den Vertrieb

Alle Immobilien sind langfristig mit Schwerpunkt im Bereich Nahversorgung und Gütern des täglichen Bedarfes vermietet. Die gewichtete Mietvertragsrestlaufzeit beträgt 12,5 Jahre. Der Vermietungsstand liegt bei 100%.

“SteinCenter” im Centrum des Geschehens

Das im Jahr 2013 eröffnete “SteinCenter” befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Freising, Das Nahversorgungszentrum ist Teil des Neubaugebietes “Stein-Areal”. Das unmittelbare Umfeld ist geprägt durch mehrgeschossigen Wohnungsbau.

Im Zuge der weiteren Entwicklung des Stein-Areals werden in den kommenden Jahren weitere Wohneinheiten, eine Außenstelle des Landratsamtes, zwei Schulen für insgesamt rd. 600 Schüler und ein Hotel mit rd. 140 Zimmern im direkten Umfeld angesiedelt. Die Ankermieter sind der Lebensmittelvollsortimenter EDEKA, der Lebensmitteldiscounter Aldi und eine Müller Drogerie.

Kaufland-Center erfreut sich an guter Lage

Das im Jahr 2011 erbaute Kaufland-Center in Ingolstadt befindet sich an der stark frequentierten Ausfallstraße B 13 (Münchener Straße). Ingolstadt ist die fünftgrößte Stadt in Bayern und verfügt über eine kaufkräftige und wachsende Bevölkerung.

Das gut integrierte Center ist Teil einer leistungsstarken Fachmarkt-Agglomeration entlang der Münchener Straße. Das Objekt ist langfristig an den Lebensmittelanbieter Kaufland vermietet.

“Seewinkel Center” wächst mit dem Neubaugebiet

Das im Jahr 2015 fertiggestellte “Seewinkel Center” befindet sich in der stark wachsenden Gemeinde Poing im Osten Münchens. Das Center ist in ein Neubaugebiet integriert. In südlicher Nachbarschaft dominieren Reihen- und Stadthäuser sowie moderater Geschoßwohnungsbau. Nördlich angrenzend entsteht in den kommenden Jahren neuer Wohnraum für bis zu 4.000 Menschen. Zu den Ankermietern zählen der Lebensmittelvollsortimenter EDEKA, eine dm Drogerie und der Tierfachmarkt “Das Futterhaus”.

Alle drei Objekte wurden zum 01.07.2019 übernommen. Verkäufer und Projektentwickler ist die Unternehmensgruppe Küblböck, Regensburg. Der ILG Fonds Nr. 42 ist zu rd. 89,6% an der Besitz- bzw. Objektgesellschaft beteiligt.

Der risikogemischte Fonds mit einer Mindestbeteiligung von € 10.000 wird prognosegemäß 4,50% p.a. ab dem 01.01.2020 ausschütten, wie typisch für die ILG, monatlich – sofort beginnend. Bis zum 31.12.2019 beträgt die Vorab-Ausschüttung prognosegemäß 2,00% p.a.

Foto: blochberger & weiß

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Diese Lebensversicherer punkten bei den Kunden

Die Versicherungsbranche steckt im digitalen Wandel. Gleichwohl sind nicht alle Versicherungssparten gleich gut für die digitale Kundennähe gerüstet. Insbesondere in der Lebensversicherung fällt es noch schwer, die passenden Antworten auf die Kundenwünsche zu finden. Die neue Service Value-Vergleichsstudie zeigt, welche Lebensversicherer bei den Kunden überzeugen.

mehr ...

Immobilien

Erhaltungssatzung: Münchner Immobilienbesitzer sollten Status ihrer Immobilie prüfen

Experten der Hausbank München eG, von Rohrer Immobilien und der Anwaltskanzlei Wagensonner empfehlen aktuell oder zukünftig von der Erhaltungssatzung der bayerischen Landeshauptstadt betroffenen Immobilienbesitzern ihr Objekt einem Statuscheck zu unterziehen.

mehr ...

Investmentfonds

“Ein gesetzlicher Schildbürgerstreich”

Mit drastischen Worten fordert der Vertriebsverband Votum ein Umdenken bei der BaFin-Aufsicht über Finanzanlagenvermittler und Stärkung des digitalen Verbraucherschutzes. Das Bundesfinanzministerium plane Millioneninvestition ohne verbraucherschützende Wirkung. Notwendige Handlungsfelder würden hingegen vernachlässigt. Die Votum-Erklärung im Wortlaut:

mehr ...

Berater

Aus für Thomas Cook in Deutschland

Vor knapp zwei Monaten stellte die deutsche Thomas Cook Insolvenzantrag. Jetzt herrscht Gewissheit. Für das Unternehmen als Ganzes gibt es keine Zukunft mehr.

mehr ...

Sachwertanlagen

Voigt & Coll. bringt Multi-Asset-Dachfonds mit Quadoro

Die V&C Portfolio Management GmbH & Co. KG, eine Beteiligung der Voigt & Coll. GmbH, hat die Vertriebszulassung der BaFin für ihren neuen Multi-Asset-AIF für Privatanleger erhalten.

mehr ...

Recht

Zwei Prozent sind genug

Die Bundesagentur für Arbeit wird in diesem Jahr voraussichtlich einen Überschuss von zwei Milliarden Euro verzeichnen. Der Bund der Steuerzahler fordert nun eine stärkere Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung und fordert zudem eine gesetzliche Kopplung von Beitragshöhe und Rücklage der Arbeitsagentur.

mehr ...