26. August 2019, 13:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

ILG Fonds Nr. 42 startet in den Vertrieb

Der ILG Fonds Nr. 42 richtet sich an private und semiprofessionelle Anleger. Der Fonds investiert in drei großflächige Einzelhandelsimmobilien an soziodemographisch hochattraktiven Standorten in Oberbayern. Zum sog. Oberbayern-Portfolio zählen das SteinCenter in Freising, das Seewinkel Center in Poing bei München und ein Kaufland-Center in Ingolstadt.

Stein-center in ILG Fonds Nr. 42 startet in den Vertrieb

Alle Immobilien sind langfristig mit Schwerpunkt im Bereich Nahversorgung und Gütern des täglichen Bedarfes vermietet. Die gewichtete Mietvertragsrestlaufzeit beträgt 12,5 Jahre. Der Vermietungsstand liegt bei 100%.

“SteinCenter” im Centrum des Geschehens

Das im Jahr 2013 eröffnete “SteinCenter” befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Freising, Das Nahversorgungszentrum ist Teil des Neubaugebietes “Stein-Areal”. Das unmittelbare Umfeld ist geprägt durch mehrgeschossigen Wohnungsbau.

Im Zuge der weiteren Entwicklung des Stein-Areals werden in den kommenden Jahren weitere Wohneinheiten, eine Außenstelle des Landratsamtes, zwei Schulen für insgesamt rd. 600 Schüler und ein Hotel mit rd. 140 Zimmern im direkten Umfeld angesiedelt. Die Ankermieter sind der Lebensmittelvollsortimenter EDEKA, der Lebensmitteldiscounter Aldi und eine Müller Drogerie.

Kaufland-Center erfreut sich an guter Lage

Das im Jahr 2011 erbaute Kaufland-Center in Ingolstadt befindet sich an der stark frequentierten Ausfallstraße B 13 (Münchener Straße). Ingolstadt ist die fünftgrößte Stadt in Bayern und verfügt über eine kaufkräftige und wachsende Bevölkerung.

Das gut integrierte Center ist Teil einer leistungsstarken Fachmarkt-Agglomeration entlang der Münchener Straße. Das Objekt ist langfristig an den Lebensmittelanbieter Kaufland vermietet.

“Seewinkel Center” wächst mit dem Neubaugebiet

Das im Jahr 2015 fertiggestellte “Seewinkel Center” befindet sich in der stark wachsenden Gemeinde Poing im Osten Münchens. Das Center ist in ein Neubaugebiet integriert. In südlicher Nachbarschaft dominieren Reihen- und Stadthäuser sowie moderater Geschoßwohnungsbau. Nördlich angrenzend entsteht in den kommenden Jahren neuer Wohnraum für bis zu 4.000 Menschen. Zu den Ankermietern zählen der Lebensmittelvollsortimenter EDEKA, eine dm Drogerie und der Tierfachmarkt “Das Futterhaus”.

Alle drei Objekte wurden zum 01.07.2019 übernommen. Verkäufer und Projektentwickler ist die Unternehmensgruppe Küblböck, Regensburg. Der ILG Fonds Nr. 42 ist zu rd. 89,6% an der Besitz- bzw. Objektgesellschaft beteiligt.

Der risikogemischte Fonds mit einer Mindestbeteiligung von € 10.000 wird prognosegemäß 4,50% p.a. ab dem 01.01.2020 ausschütten, wie typisch für die ILG, monatlich – sofort beginnend. Bis zum 31.12.2019 beträgt die Vorab-Ausschüttung prognosegemäß 2,00% p.a.

Foto: blochberger & weiß

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Next new normal – Wie Corona die Assekuranz nachhaltig verändert

Ziemlich unvorbereitet hat die Corona-Pandemie im März 2020 die Assekuranz getroffen. Seitdem laufen die Geschäfte – in wirtschaftlich unsicheren Zeiten und unter komplett neuen Rahmenbedingungen. Wie gut das den Versicherern gelingt, zeigt eine aktuelle Studie der Versicherungsforen Leipzig.

mehr ...

Immobilien

Reform des Wohnungseigentumsgesetzes: Das sind die Änderungen

Im Herbst 2020 wird voraussichtlich die Reform des Wohnungseignetumsgesetzes (WEG) mit wesentlichen Änderungen in Kraft treten. Dr. Christian Waigel, Waigel Rechtsanwälte, hat die zum Teil erheblichen Änderungen für Eigentümer zusammengefasst.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard: Philippinische Behörden erwarten lange Ermittlungen

Im milliardenschweren Bilanzskandal beim Dax-Konzern Wirecard werden die Ermittlungen auf den Philippinen den Justizbehörden zufolge monatelang dauern. Die zuständige Anti-Geldwäsche-Behörde (AMLC) der Regierung in Manila überprüfe im Zusammenhang mit dem Skandal mittlerweile 50 Menschen und Organisationen, sagte AMLC-Direktor Mel Racela der Deutschen Presse-Agentur. “Wir werden jeden Stein umdrehen.”

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei Girokonto-Gebühren – Vergleichswebseite gestartet

Die erste unabhängige und kostenlose Internetseite zum Vergleich von Girokonten-Kosten ist an den Start gegangen. Der TÜV Saarland erteilte nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dafür dem Vergleichsportal Check24 die Zertifizierung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Private Equity Dachfonds steigert Platzierung bei Institutionellen

Die Private Equity Unternehmen Solutio AG und Pantheon haben ihren zweiten gemeinsamen Dachfonds Solution Premium Private Equity VII mit Zeichnungszusagen von 553 Millionen Euro geschlossen (“Final Closing”). Das seien zehn Prozent mehr als beim Vorgängerfonds.

mehr ...

Recht

Corona-Hilfskredite: Große Herausforderungen

Der Gesetzgeber hat auf die Coronakrise mit vielfältigen Maßnahmen zügig reagiert. Generell zielen die Maßnahmen darauf ab, die Folgen für Privatpersonen und Verbraucher abzufedern. Wie mit Krediten umzugehen ist, die an Unternehmen projektbezogen oder zur laufenden Finanzierung des Geschäftsbetriebs ausgereicht wurden. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Unzicker

mehr ...