Canada Life mit positivem Halbjahr

Mit Zuwächsen im Neugeschäft verzeichnet Canada Life Assurance Europe Limited, Köln, ein positives Halbjahresergebnis 2005. So beläuft sich die versicherte Bewertungssumme auf über 1,12 Milliarden Euro. Die Beitragseinnahmen im Neugeschäft betrugen 47,65 Millionen Euro (bezogen auf die Jahresbeiträge bei ratierlicher Zahlungsweise sowie einem Zehntel der Einmalbeiträge). Dies bedeutet eine Steigerung von 10,82 Prozent gegenüber den Halbjahresergebnissen des Vorjahres, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt beläuft sich die Bestandsprämie auf über 405,7 Millionen Euro, ein Zuwachs von 40,32 Prozent im Zeitraum von einem Jahr.

Für den weiteren Verlauf des Jahres erwartet die Gesellschaft stärkere Wachstumssteigerungen. Immer mehr Anleger suchten nach Altersvorsorgemöglichkeiten, die attraktive Renditechancen und damit gleichzeitig hohe Ablaufleistungen zu Rentenbeginn in Aussicht stellten, erklärt Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der Canada Life Europe für Deutschland. Mit fondsbasierten und fondsgebundenen Rentenversicherungen im Bereich der privaten, der betrieblichen und der staatlich geförderten Altersvorsorge sieht sich das Unternehmen günstig aufgestellt. Großer Bedarf in der Bevölkerung besteht laut dem Versicherer zudem beim Thema Risikoschutz.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.