cash.life mit starkem Wachstum

Die auf den Aufkauf von Lebensversicherungen spezialisierte cash.life AG, München, hat im ersten Halbjahr 2005 das Ankaufsvolumen gegenüber dem Vorjahrzeitraum 2004 um rund 140 Prozent auf 159,5 Millionen Euro steigern können. Gleichzeitig wurde auch beim Volumen der verwalteten Policen ein neuer Höchststand erzielt: Zum 30. Juni 2005 betrug das Gesamtportfolio 927 Millionen Euro ? ein Plus von 64,1 Prozent gegenüber 2004. Auch die Umsatzerlöse der Gesellschaft legten zu und wuchsen um 19,5 Prozent auf 129,2 Millionen Euro.

Die Zuwachsraten bei Geschäftsvolumen spiegeln sich in der Ergebnisentwicklung wider: So kletterte das Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr 2005 um 27,2 Prozent auf 4,2 Millionen Euro und der Überschuss um 13,2 Prozent auf 2,6 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.