Gothaer: Bestes Ergebnis der Geschichte

Die Gothaer Versicherungsgruppe hat das beste Ergebnis seit Konzernbildung erzielt. Insgesamt konnte die Gesellschaft gegenüber dem Vorjahr ihr Ergebnis um 74 Prozent auf 81 Millionen Euro steigern. Dabei lag der Konzernumsatz der Gothaer mit 4,07 Milliarden Euro um rund 60 Millionen Euro unter dem Vorjahresergebnis.

Gleichzeitig stieg das Eigenkapital um zwölf Prozent auf 871 Millionen Euro. Wachstumsträger des Konzerns war das Lebensversicherungsgeschäft: Mit einer Neubeitragssumme von rund 4,2 Milliarden Euro erzielte die Gothaer Leben nach Unternehmensbekunden ein Rekordergebnis. Das Neugeschäft wuchs im Vorjahresvergleich um 26 Prozent. Mit rund 1,3 Milliarden Euro blieben die gebuchten Buttobeiträge dabei nahezu unverändert.

?Der Konzern ist wetterfest und für künftige Marktentwicklungen besten gerüstet?, kommentiert Dr. Werner Görg, Vorstandsvorsitzender des Gothaer Versicherungskonzerns, das Ergebnis. Gleichwohl: Erst vor wenigen Wochen war der Lebensversicherer durch sämtliche Stresstests der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gefallen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.