WürttLeben meldet gutes Geschäft

Die Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart, reiht sich ein in die Liste der Bestseller und vermeldet für das Geschäftsjahr 2004 Rekordumsätze. Gegenüber 2003 konnte die Stuttgarter Gesellschaft die Beitragssumme um 87 Prozent steigern. Rund 260.000 neue Policen wurden verkauft. Der Anteil der Rentenprodukte am Neugeschäft betrug nach Unternehmensangaben annähernd 45 Prozent.

Angesichts niedriger Zinsen an den Kapitalmärkten sank die Nettoverzinsung der Kapitalanlagen von 5,1 auf 4,8 Prozent. Die Gesamtverzinsung belässt die WürttLeben unverändert bei 4,25 Prozent. Damit liegt das Unternehmen leicht unter dem Branchendurchschnitt von 4,35 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.