CMI und Heidelberger bündeln Vertrieb

Der britische Lebensversicherer Clerical Medical und die Ende 2005 aufgekaufte Heidelberger Lebensversicherung AG ? ehemals MLP Leben ? haben eine gemeinsame Vertriebsgesellschaft gegründet.

Unter dem Dach der CMH Vertriebsservice, Hamburg, werden künftig die drei Distributoren ? EMF, Securum und VSP, die Vertriebsverwaltung von Clerical Medical sowie der Heidelberger Leben zusammengefasst, teilte Clerical Medical mit. Die Strategie ziele im Wesentlichen darauf ab, das Neugeschäft beider Gesellschaften in Deutschland von drei auf fünf Prozent innerhalb der kommenden fünf Jahre zu vergrößern.

Ziel sei ein Anteil von rund zwölf Prozent im Vermittlermarkt. Im Zuge der Neuorganisation soll darüber hinaus auch der Informationsaustausch verbessert sowie die Vertriebsunterstützung für das Produktmarketing optimiert werden. Die künftige Vertriebsorganisation wird die Absatzkanäle unabhängige Vermittler, überregionale Pools, Key Accounts, Banken sowie MLP Finanzdienstleistungen AG betreuen, heißt es.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.