HanseMerkur erzielt bestes Ergebnis

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe, Hamburg, konnte 2005 ihre Beitragseinnahmen im selbst abgeschlossenen Geschäft um 12,8 Prozent auf 631,0 Millionen Euro (2004: 559,4 Millionen Euro) steigern. Nach eigenen Angaben lag das Unternehmen damit deutlich über Marktdurchschnitt von plus 3,8 Prozent.

Wachstumstreiber waren die Krankenversicherung, die die Beitragseinnahme um 23,0 Prozent steigern konnte und mit 401,6 Millionen Euro (2004: 326,5 Millionen Euro) das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erwirtschaftete. Erstmals seinen deutlich über eine halbe Million Kunden bei der HanseMerkur privat krankenversichert, teilte die HanseMerkur mit.

Dazu kommen weitere 883.389 im Berichtsjahr verkaufte Brillenversicherungen über die Optikerkette Fielmann. Auch das Netto-Neugeschäftswachstum von 14,9 Prozent über alle Sparten wurde maßgeblich durch den Neuzugang in der Kernsparte Krankenversicherung beeinflusst.

Die unkonsolidierten Überschüsse vor Steuern und Zuführung zur erfolgsabhängigen Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) lagen mit 102,4 Millionen Euro (2004: 68,9 Millionen Euro) erstmals über der 100-Mio.-Euro-Grenze. Der Kapitalanlagenbestand wuchs um drei Prozent auf rund drei Milliarden Euro. Die Nettoverzinsung der Kapitalanlagen stieg auf 4,9 Prozent (2004: 4,3 Prozent). Die Nettokapitalerträge betrugen 143,5 Millionen Euro (2004: 122,8 Millionen Euro).

Die Bewertungsreserven belaufen sich für die gesamte Versicherungsgruppe auf 199,3 Millionen Euro (2004: 156,6 Millionen Euro). Die jüngsten Stresstests der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wurden für alle vier Szenarien in allen Gruppengesellschaften bestanden. Sämtliche Stillen Lasten wurden bereits 2004 abgebaut.Darüber hinaus hat das Unternehmen das Produktangebot ausgeweitet. Die HanseMerkur Reiseversicherung bietet nun mit „Hole-in-One“ ein Golf-Rücktrittskosten-Schutz-Paket speziell für Golf-Reisende an. Integriert sicn eine Rücktrittskosten-Versicherung, eine Reise-Krankenversicherung, eine Reisegepäck- sowie eine Notfallversicherung. Golfgepäck ist bis zu einer Höhe von 2.000 Euro mitversichert. Das Versicherungspaket gilt bis zu 31 Tage.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.