VHV-Gruppe: Mehr Verträge in 2005

Die VHV-Gruppe aus Hannover hat im abgelaufenden Geschäftsjahr die Anzahl der Versicherungsverträge um 4,7 Prozent auf 6,8 Millionen Stück (2004: 6,5 Millionen Stück) erhöhen können. Das Ergebnis des Konzerns beträgt den Unternehmensangaben zufolge vier Millionen Euro (2004: Minus 9,6 Millionen Euro). Die Bewertungsreserven stiegen um 88 Millionen Euro auf 164 Millionen Euro (2004: 76 Millionen Euro), die haftenden Konzerneigenmittel (Eigenkapital, Schwankungsrückstellung und nachrangiges Kapital) kletterten von 825,4 Millionen Euro in 2004 auf 968,2 Millionen Euro, heißt es weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.