Europa wertet Hausratversicherung auf

Die Europa Versicherung AG, Köln, hat ihre Hausratversicherung überarbeitet. Je nach Tarifzone und gewähltem Tarif seien nun Beitragseinsparungen bis zu 20 Prozent möglich, teilte der Versicherer mit. So wurde in der Tarif-Variante Basis-Schutz die Entschädigungsgrenze bei Überspannungsschäden durch Blitz auf zehn Prozent verdoppelt.

Gleiches gilt für den Außenversicherungsschutz, wichtig etwa bei der Mitnahme von Hausrat auf Urlaubsreisen. Ebenfalls im Basis-Schutz mitversichert sind in Verbindung mit einem Hausratschaden stehende Tier-, Umzugs- und Rückreisekosten. Erweitert wurde zudem die Komfort-Variante. Dort sind Überspannungsschäden nun bis zu 50 Prozent der Versicherungssummte mitversichert.

Neu ist ein beitragsfreier Versicherungsschutz für über Nacht abgeschlossene oder genutzte Fahrräder. Darüber hinaus lassen sich auch Elementarschäden wie Überschwemmungsschäden, Erdbeben, Rückstau und Schneedruck absichern.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.