SLP AG wird in Swiss Life integriert

Ab Januar 2008 wird die Vertriebstochter Swiss Life Partner AG (SLP AG) in die Struktur von Swiss Life, München, eingebunden.
Mit diesem Schritt will die Gesellschaft nach eigenen Angaben Prozesse und Strukturen im Vertrieb und in der Verwaltung optimieren.

Die Führungskräfte und Berater der SLP AG werden den 23 Filialdirektionen von Swiss Life als Geschäftspartner regional zugeordnet. Durch diese Einbindung könne die Dienstleistungsqualität im Vertrieb gestärkt und Kosten deutlich gesenkt werden. Das aktuell über die SLP AG angebotene Haftungsdach für freie Vermittler würde somit wegfallen.

Erst im Dezember des vergangenen Jahres war Roland Roider nach gut sechs Jahren in der Funktion des Vorstandsvorsitzenden der SLP AG ausgeschieden und zur BCA AG, Bad Homburg, gewechselt (cash-online berichtete hier). (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.