Heidelberger Leben mit RisikoLV

Die Heidelberger Lebensversicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit der Vertriebsorganisation HBOS European Financial Services Vertrieb eine Risikolebensversicherung an.

Bei dem Produkt kann der Kunde optional eine Todesfallleistung vereinbaren, die vertragsmäßig fallend, steigend oder gleich bleibend ist, so die Heidelberger Leben. Ebenso habe er die Möglichkeit eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zu integrieren ? entweder in Form einer Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit oder als Beitragsbefreiung inklusive Berufsunfähigkeitsrente.

Die Mindestversicherungssumme beläuft sich auf 20.000 Euro und kann zwischen dem 16. und 60. Lebensjahr abgeschlossen werden, so der Versicherer.

Eine zusätzliche Option: Bis zum Ende des zehnten Versicherungsjahres kann der Kunde die Police ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine fondsgebundene Versicherung umtauschen, teilt die Gesellschaft mit. Damit werde zu Beginn das Todesfallrisiko abgesichert und später ein Ansparprozess für die Altervorsorge eingebunden. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.