Janitos mit neuer Wohngebäudeversicherung

Ab dem 1. Juli stellt die Heidelberger Janitos Versicherung AG Maklern eine neue Wohngebäudeversicherung zur Verfügung.

Als besonderes Merkmal preist die zum Gothaer Konzern gehörende Gesellschaft an, dass im neuen Tarif auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichtet wird. In der Tarifvariante Balance seien durch grobe Fahrlässigkeit verursachte Schäden bis zu zehn Prozent der Versicherungssumme mitversichert, in Best Selection bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Zudem seien die Entschädigungssummen für viele Teilleistungen mitunter deutlich über das Marktübliche hinaus erhöht worden, teilt die Janitos mit. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.