Kfz-Versicherung: Der Preis entscheidet

Bei den entscheidenden Kriterien für die Auswahl einer Kfz-Versicherung rangiert der Preis weiterhin auf Platz Eins, gefolgt vom Image des Versicherers und dem Service im Schadenfall. Zu diesem Schluss kommt die dritte Herbstumfrage der Deutschen Internet Versicherung aus Dortmund.

Im Rahmen der bevölkerungsrepräsentativen Verbraucherbefragung vergeben die Teilnehmer Schulnoten von eins bis sechs je nach der Wichtigkeit, die sie vorgegebenen Faktoren bei der Auswahl ihrer Fahrzeugpolicen beimessen. Der Preis erhielt dabei die Durchschnittsnote 1,9, Image, Service im Schadenfall und individuelle Rabatte liegen mit der Note 2,2 direkt dahinter.

Wert legen die Befragten vor allem auf eine lange Garantie nach Reparaturen (56,7 Prozent) und eine Mobilitätsgarantie durch ein günstiges Ersatzfahrzeug (52,6 Prozent), so die Studie. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.