Maxpool überarbeitet Hausrat-Tarife

Der Hamburger Maklerpool Maxpool hat seine Hausratversicherungs-Tarife, die in Kooperation mit der Medien Versicherung a.G. angeboten werden, aktualisiert.

Ab sofort ist beispielsweise die Schadenherbeiführung durch grobe Fahrlässigkeit beitragsfrei in allen drei wählbaren Tarifvarianten bis zu 15.000 Euro mit abgesichert. Gegen einen Aufpreis von zehn Prozent auf den Gesamtbetrag kann der Kunde den Einschluss der groben Fahrlässigkeit auch bis zur Versicherungssumme ausdehnen. Weiterhin wurde unter anderem auf die allgemeine Nachtklausel beim Fahrraddiebstahl und beim Diebstahl aus dem Kraftfahrzeug verzichtet.

Wer noch in diesem Jahr eine Hausratversicherung abschließt, erhält einen Prämiennachlass von zehn Prozent. Auch Makler kriegen einen Schnaps obendrauf: Wer noch in 2008 eine Police verkauft, erhält 20 Prozent Courtage zusätzlich für das erste Versicherungsjahr bei Neugeschäft. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.