Öffentliche Versicherer planen Fusion

Auch bei den öffentlichen Versicherungsunternehmen schreitet die Konsolidierung voran: Die Stuttgarter Sparkassen Versicherung (SV) und die Provinzial NordWest (PNW), Münster, prüfen einen Zusammenschluss.

Bereits seit 2005 arbeiten die beiden Versicherer in den Bereichen IT und Asset-Management zusammen. Nun haben die Aufsichtsräte beschlossen, den Eigentümern von SV und PNW die Frage vorzulegen, ob ein weitergehender Zusammenschluss auf Holdingebene geprüft wird.

Kommt es zur Fusion, könnte die neue Gesellschaft die bisherige Nummer eins unter den öffentlich-rechtlichen Versicherern, die Versicherungskammer Bayern, ablösen. Die öffentlichen Gesellschaften bilden die zweitgrößte deutsche Versicherungsgruppe hinter der Münchener Allianz. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.