Zurich und Herold führen Ausschließlichkeit zusammen

Die Versicherer Zurich und Deutscher Herold, beide Bonn, werden ihre Ausschließlichkeitsorganisation im Rahmen des Projekts ?Agentur der Zukunft? ab 2009 zusammenlegen. Mit der Neuausrichtung wolle die Zurich Gruppe, zu der auch der Deutsche Herold gehört, Synergiepotenziale nutzen.

Der zuständige Vorstand Dr. Bernd Dedert hat im Vorfeld der Zusammenführung bereits die ersten Maßnahmen umgesetzt. Künftig wird es vier Vertriebsbereiche geben, die bundesweit mit 21 Regionaldirektionen sowie drei Repräsentanzen mit vertriebsunterstützender Funktion vertreten sind. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.