Domcura: Neuer Anstrich für Rechtsschutzprodukt

Der Kieler Assekuradeur Domcura hat innerhalb der Produktlinie für Sachversicherungen „Domcura Privat“ neue Versicherungsbedingungen im Rechtsschutzbereich aufgestellt.

Neuer AnstrichDas Unternehmen verspricht „deutliche Verbesserungen“ seines Konzeptes, beispielsweise werden nun  Mediationsverfahren für alle Leistungsarten angeboten. Zudem sind im Zuge des Arbeits-Rechtsschutzes ab sofort auch Aufhebungsvereinbarungen mitversichert, heißt es in der Mitteilung. Darüber hinaus werden jetzt Anwaltsbesuche beim Kunden übernommen, wenn dieser beispielsweise durch Krankheit verhindert ist.

Die Produktlinie „Domcura Privat“ umfasst sämtliche Sachversicherungen wie Wohngebäude-, Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Hausrat- oder Unfallversicherung. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.