Fidelity und Canada Life lancieren neue Fondsrente

Der Lebensversicherer Canada Life mit Deutschland-Niederlassung in Köln bringt in Kooperation mit der Kronberger Fondsgesellschaft Fidelity die fondsgebundene Rentenversicherung Garantie Invest Rente auf den Markt.

Die Anbieter zielen mit dem Produkt gegen Einmalbeitrag auf Anleger ab 40 Jahren. Diese sollen davon profitieren, auch während der Rentenphase vollständig im gewählten Anlageportfolio investiert zu bleiben, heißt es in der Mitteilung. Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Investmentkörbe, die mit Fidelity-Fonds bestückt sind. Die Rente kann entweder sofort gezahlt oder um bis zu 20 Jahre aufgeschoben werden und ist auch als Basis- oder Rürup-Rente verfügbar.

Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro. Die Garantiegebühr richtet sich nach dem jeweiligen Fondsportfolio und beträgt pro Jahr ein bis 1,50 Prozent der Rentenbasis. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.