Kfz-Versicherung: 2,1 Millionen Wechsler

Einer repräsentativen Umfrage des Kölner Meinungsforschungsinstituts Psychonomics zufolge haben 2,1 Millionen Bundesbürger im Jahr 2008 den Anbieter ihrer Autoversicherung gewechselt – vor allem die Direktversicherer konnten davon profitieren.

Vor allem Huk 24 und Allianz 24 gehören zu den Gewinnern des Wechselspiels, so die Studie. Beide Gesellschaften zusammen konnten 28 Prozent der Wechsler an sich binden. Ende Dezember waren noch 300.000 Menschen auf der Suche nach einem neuen Anbieter. Zu den bevorzugten Versicherern zählen dabei Allianz 24, Axa, Huk 24, ADAC und Cosmos Direkt.

„Die Kfz-Sparte bleibt ein überaus hart umkämpftes Geschäftsfeld der Assekuranz“, resümiert Christoph Müller von Psychonomics. Im Rahmen der Studie wurden rund 1.000 wechselbereite Versicherungskunden ab 18 Jahren Anfang November und nachfolgend Anfang Dezember repräsentativ zu ihren Wechselintentionen und ihrem konkreten Wechselverhalten befragt. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.