Signal Iduna: Zwei neue Pflegerenten-Tarife

Die Iduna Leben hat ihr „Pflege-Schutz-Programm“ um zwei Rentenprodukte erweitert, die auch Assistance-Leistungen bieten.

Die Tarife Pflege Exklusiv und Pflege Premium leisten eine lebenslange, einkommensteuerfreie Pflegerente, die ab Pflegestufe I gezahlt wird. In der ersten Leistungsvariante erhalten Kunden 30 Prozent der versicherten Rente, in der zweiten 50 Prozent, teilt die Signal Iduna mit.

Ebenfalls ab Pflegestufe I gibt es eine Beitragsbefreiung im Leistungsfall sowie zusätzliche Einmalleistungen bis zu 18.000 Euro (Premium). Auch eine Einmalbeitragszahlung ist möglich. Die jährlichen Überschüssen können wahlweise in eine Bonusrente oder Fondsanlage fließen. Über letztere könne der Versicherte verfügen, sofern er nicht pflegebedürftig ist. Stirbt der Versicherte, bevor er pflegebedürftig wird, erhalten die Erben das angesparte Fonds-Guthaben, so die Mitteilung.

Ab einer versicherten Monatsrente von 1.000 Euro sind Assistance-Leistungen wie beispielsweise die Organisation eines Pflegeheim-Platzes oder ein Beratungs- und Vermittlungsservice zum Thema Pflege inbegriffen. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.