Universa mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Der bisherige Vorstandssprecher Gerhard Glatz ist zum Vorstandsvorsitzenden der Nürnberger Universa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine Versicherung AG sowie Beteiligungs-AG ernannt worden.

In seiner neuen Aufgabe soll er den Wachstumskurs des Unternehmens fortsetzen. Der 54-Jährige ist seit fast 30 Jahren im Unternehmen tätig und seit 1996 Mitglied des Vorstands. Neben seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender ist er unter anderem auch für die Bereiche Personal, Controlling, Rechnungswesen, Recht, Mathematik und Betriebsorganisation verantwortlich.

Die Versicherungen der Universa sind eigenen vorläufigen Zahlen zufolge im vergangenen Jahr mit 4,1 Prozent gewachsen. So stiegen die Beitragseinnahmen in der Kranken-, Lebens- und Allgemeine Versicherung von 549 auf 572 Millionen Euro an. Trotz des für die private Krankenversicherung aufgrund der Gesundheitsreform schwierigen Umfelds gewann die Universa im letzten Jahr rund 8.000 Personen für die Vollversicherung ? laut GDV-Zahlen wurden branchenweit in 2008 knapp 50.000 Menschen neu vollversichert. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.