21. April 2010, 11:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter Mondial

Die auf weltweit gültige Auslandsversicherungen spezialisierte BDAE Gruppe hat zwei neue Partner gewonnen. Ab sofort arbeiten die Hamburger im Rahmen einer erweiterten Kooperation mit dem Rechtsschutzversicherer Arag und der Allianz-Tochter Mondial Assistance International zusammen.

Dreier-partnerschaft-kooperation-partner-drei-127x150 in BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter MondialFür ihre bestehenden Krankenversicherten- sowie für potenzielle Kunden habe BDAE eine kostenneutrale Patienten-Rechtsschutzversicherung mit der Arag abgeschlossen, teilt das Unternehmen mit. Damit sollen Kunden ab sofort auch im Ausland die Möglichkeit erhalten, Ansprüche wegen Behandlungs- und Aufklärungsfehlern zu prüfen und juristisch durchzusetzen.

Ein derartiger Schutz ist im deutschen Auslands-Krankenversicherungsmarkt laut BDAE einmalig. Versichert seien Rechtsfälle in Höhe von je bis zu einer Million Euro weltweit, so die Mitteilung weiter. Bis zu dieser Höhe übernehme die ARAG sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten. Auf Wunsch empfehle der Versicherer außerdem einen Anwalt für Medizinrecht.

„Insbesondere im Ausland ist das Risiko eines Aufklärungs- oder Behandlungsfehlers etwa aufgrund einer schwierigeren sprachlichen Verständigung und unterschiedlicher medizinischer Standards groß“, sagt Hanno Petersen, Vorstandsmitglied der Arag.

Allianz-Tochter ist neuer Risikoträger in der Auslandskrankenversicherung

Neben der Produktneuheit hat sich die BDAE Gruppe zudem strategisch neu aufgestellt. So ist seit dem 14. April die Mondial Assistance International AG, eine Tochter des Allianz-Konzerns, neuer Risikoträger für zahlreiche Auslandskrankenversicherungen der BDAE Gruppe.

Gemeinsam mit der Mondial will BDAE noch zielgruppenspezifischere Auslandsversicherungen auf den Markt bringen, die neben einer weltweiten Gültigkeit auch für Personen außerhalb Deutschlands für einen unbegrenzten Zeitraum zugänglich sein sollen. Dies sei bislang nicht bei allen Versicherungstarifen möglich, so BDAE.

Als global operierendes Unternehmen ist die Mondial mit rund 10.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten und laut eigenen Angaben weltweiter Marktführer in den Bereichen Assistance und Reiseversicherung. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter Mondial: Die auf weltweit gültige Auslandsversicheru… http://bit.ly/arvocw … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die BDAE kooperiert mit Arag und Allianz-Tochter Mondial - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 21. April 2010 @ 12:23

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Versicherung gegen Betriebsschließung: “Keine unbedachten Entscheidungen treffen”

Im Rahmen des jüngsten Streits um das Thema Betriebsschließungsversicherungen zwischen Versicherern und Versicherten, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, nehmen Stephan Michaelis und Boris-Jonas Glameyer von der Kanzlei Michaelis aus Hamburg Stellung.

mehr ...

Immobilien

Covid-19: Die Folgen für Bauzinsen, Immobilienkäufe und Anschlussfinanzierungen

Durch die Covid-19-Pandemie stellen sich Fragen, die sich noch vor wenigen Monaten niemand hätte vorstellen können. Sichere Antworten und vor allem langfristige Prognosen sind derzeit kaum möglich. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, ordnet die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen zur aktuellen Situation.

mehr ...

Investmentfonds

Japanische Aktien trotzen der Corona-Krise

Der japanische Aktienmarkt zeigt sich trotz Coronakrise erstaunlich robust. Dan Carter und Mitesh Patel, Fondsmanager für japanische Aktien bei Jupiter Asset Management, mt ihren Einschätzungen.

mehr ...

Berater

Zahlungsnot durch Corona: So sparen Versicherte jetzt Kosten

Die Corona-Krise versetzt viele Menschen in Zahlungsprobleme. Einige Versicherer reagieren mit Kulanzregeln und Sonderlösungen. Die besten Tipps: So sparen Versicherte jetzt Kosten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsches Solar-Unternehmen Hep kauft US-Projektentwickler

Der Entwickler von Solarparks und Fondsanbieter Hep aus Güglingen kauft den US-amerikanischen Projektentwickler Peak Clean Ernergie mit einer Projektpipeline von mehr als 4.000 Megawatt – inklusive 400 Megawatt Projekte nahe Baureife. Zugriff darauf hat zunächst ein aktueller Hep-Spezialfonds.

mehr ...

Recht

Sozialverband VdK fordert kurzzeitige Vermögensabgabe

Die Bundesregierung hat ein erstes Hilfspaket verabschiedet. Es soll die Folgen der Corona-Krise für die Bevölkerung, den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft auffangen. Nach Einschätzung des Sozialverbands VdK wird es nicht ohne weitere Hilfen gehen. Vor allem Beschäftigte, Familien und Menschen mit Behinderung brauchen mehr Unterstützung.

mehr ...