Condor mit 29 neuen Optionen im Fonds-Universum

Die Condor Versicherungsgruppe hat die Fondsauswahl für ihre fondsgebundenen Versicherungsprodukte erweitert. Mit 29 neuen Fonds umfasst die Palette nun 123 Produkte von über 40 Anbietern und deckt damit insgesamt 39 Assetklassen ab, wie das Hamburger Unternehmen mitteilt.

fondsauswahlEine deutlich erweiterte Bandbreite an Märkten Anlagethemen verspricht der Versicherer Kunden bei Aktienfonds. Das Angebot ermögliche nun zum Beispiel Investments in Wachstumsmärkten wie Indien, Greater China und Australien sowie in Anlagetrends wie Klimawandel, Infrastruktur, neue Energien und Rohstoffe.

Auch bei den Rentenfonds wurde aufgestockt. So können Anleger auf diesem Weg nun je nach Risikoneigung auch in Hochzinsanleihen (High Yield Bonds) oder inflationsgeschützte Anleihen (Inflation Linked Bonds) investieren. Für Kunden, die auf Sachwerte setzen wollen, stehen Immobiliendachfonds oder Investmentfonds zur Verfügung, die in börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaften (Reits) investieren.  (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.