Anzeige
Anzeige
5. Oktober 2010, 12:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Risiko-Leben: Asstel startet Online-Gesundheitscheck

Der Gothaer-Direktversicherer Asstel bietet ab sofort eine Online-Gesundheitsprüfung in der Risiko-Lebensversicherung an. Der Versicherungsschutz kann direkt nach Ausfüllen des Fragebogens beantragt werden, die Bestätigung soll via Email erfolgen.

Online-Pflege-Krank-127x150 in Risiko-Leben: Asstel startet Online-Gesundheitscheck„Während der Kunde sonst bei Online-Anträgen nur einen vorläufigen Schutz erhält, besteht mit dem Direktabschluss sofort Versicherungsschutz über die beantragte Höhe“, verspricht Asstel-Produktmanager Christoph Hopstein.

Bei der Online-Gesundheitsprüfung beantworten die Verbraucher die beim Antrag einer Risiko-Lebensversicherung nötigen Fragen zum allgemeinen Gesundheitszustand im Internet. Die Ergebnisse werden anschließend per Knopfdruck elektronisch an den Direktversicherer übermittelt. Bei individuellen Rückfragen oder für allgemeine Infos zum Tarif sollen Verbraucher durch den Kundenservice telefonisch oder per Email Unterstützung erhalten.

Auch Kunden, denen aufgrund von individuellem Klärungsbedarf ein Versicherungsbeginn nicht sofort nach Beantwortung aller Gesundheitsfragen gewährt werden kann, sollen von der Online-Antragsstellung profitieren.

„Durch die Online-Gesundheitsprüfung stellen wir sicher, dass der Kunde alle für die Prüfung notwendigen Angaben macht und verhindern Verzögerungen durch Rückfragen beziehungsweise den Versand von Fragebögen und Vertragsunterlagen weitestgehend. Damit wird die Bearbeitungszeit erheblich verkürzt“, erklärt Produktmanager Hopstein. (hb)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

2 Kommentare

  1. Danke sehr an den Autor.

    Gruss Eike

    Kommentar von Sat Anlage — 28. November 2010 @ 22:11

  2. […] an. Der Versicherungsschutz kann direkt nach Ausfüllen des Fragebogens […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Risiko-Leben: Asstel startet Online-Gesundheitscheck | Mein besster Geldtipp — 5. Oktober 2010 @ 13:08

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Stresstest: Zinsen sind Achillesferse der Versicherer

Europas Versicherer sind aus Sicht der Aufsichtsbehörde insgesamt gut für mögliche Krisen gerüstet. Ein möglicher Zinsschock nach oben oder unten würde die Kapitaldecke der Unternehmen aber empfindlich treffen.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Was bei den ersten Schritten zu beachten ist

Alle Menschen müssen wohnen – am liebsten in den eigenen vier Wänden. Worauf Interessierte bei den ersten Schritten auf dem Weg ins Eigenheim achten müssen, erklären die Experten der Landesbausparkasse (LBS) Bayern.

mehr ...

Investmentfonds

Ifo: Skepsis über Euroreformen überwiegt

Die Mehrheit der deutschen Ökonomen sieht die Reformen der europäischen Währungsunion negativ. Nur eine Minderheit glaubt, dass die Eurozone dadurch krisenfester ist. Dies sind zwei der Ergebnisse des Ifo Ökonomen-Panels in Zusammenarbeit mit der “FAZ”.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank hält trotz jüngster Turbulenzen an Jahreszielen fest

Die Deutsche Bank hält trotz der jüngsten Durchsuchungen und des daraus folgenden Imageschadens an ihren Plänen für 2018 fest. Im ohnehin schwächelnden Markt seien die Ermittlungen jedoch nicht hilfreich gewesen.

mehr ...

Sachwertanlagen

LHI mit neuem Fonds zurück im Publikumsgeschäft

Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH kündigt den Platzierungsbeginn eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger an. Er investiert in vier Immobilien in Baden-Württemberg und Bayern.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil: Position der Staates als Erbe gestärkt

Wenn der Staat das Erbe eines Gestorbenen ohne Angehörige antritt, muss er für Hausgeldschulden einer Wohnung in der Regel nur mit der Erbmasse haften. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe am Freitag in einem Fall aus Sachsen.

mehr ...