Continentale offeriert PKV-Kombiprodukt

Der Dortmunder Versicherer Continentale bietet ab sofort eine Berufsunfähigkeits-Police mit der Zusatzoption an, später ohne erneute Gesundheitsprüfung eine private Krankenvollversicherung abzuschließen.

Beruf Arzt BU PKVDas Angebot kombiniert das Berufsunfähigkeitsprodukt „Premium“ mit dem Optionstarif „AV-P1“, den es ab drei Euro zusätzlich im Monat gibt. Dazu müsse der Versicherte, so die Continentale, nur einen Antrag ausfüllen und einmalig die Gesundheitsfragen beantworten.

Die Option in die private Krankenvollversicherung zu wechseln, könne der Kunde fünf, zehn oder 15 Jahre nach Vertragsabschluss, spätestens im Alter von 50 Jahren oder zu einem individuell gewählten Zeitpunkt ausüben, verspricht der Versicherer. Voraussetzung sei, dass der BU-Vertrag weiter besteht.

Der AV-P1 kann bis zum Alter von 45 Jahren abgeschlossen werden. (ks)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.