Anzeige
28. April 2011, 17:36
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fondspolicen: Heidelberger richtet Musterportfolios und Analyse-Tools ein

Die Heidelberger Lebensversicherung erweitert ihr Investmentspektrum für Fondspolicen. Ab sofort sind Musterportfolios und vier neue Fonds verfügbar. Außerdem wurden Möglichkeiten zur Fondsanalyse für Makler und Anleger eingerichtet.

HLE Thomas-Bahr-Portraet-127x150 in Fondspolicen: Heidelberger richtet Musterportfolios und Analyse-Tools ein

Thomas Bahr

Die Heidelberger bietet nun insgesamt 49 Fonds an, die Kunden mit fondsgebundenen Rentenversicherungen besparen können. Zusätzlich wurden das Tool “Portfolio Manager” und weitere Möglichkeiten zur Fondsanalyse sowie Musterportfolios für dynamisch, ausgewogen oder konservativ orientierte Anleger an den Start gebracht.

“Mit der Einführung des Portfolio Managers reagieren wir auf die Anfrage vieler Makler, die sich die individuellen Fonds im Angebot der Topperformer-Produktlinie detailliert ansehen, Portfolios für die Beratung mit ihren Kunden analysieren und gestalten wollen”, erläutert Thomas Bahr, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Leben.

Zusätzlich könnten Makler und Kunden künftig bis zu fünf Fonds über die Webseite oder das Portal des Versicherers direkt miteinander vergleichen. So sei zum Beispiel zu erkennen, welche Vermögensaufteilung die jeweiligen Fonds haben oder welche Anlagestile sie verfolgen.

“Auf diese Weise ist der Kunde informiert oder erhält die Empfehlung seines Maklers, sobald er besser in andere Fonds und damit Anlage- oder Risikoklassen umschichten soll”, so Bahr.

Ab sofort will der Versicherer Maklern und Kunden zudem Morningstar-Musterportfolios zur Verfügung stellen. Die drei Musterportfolios, die der Versicherer gemeinsam mit dem Analysehaus entwickelt hat, sollen sich ausschließlich aus den Fonds zusammensetzen, die den vierteljährlichen 5R-Qualitätssicherungsprozess des Versicherers durchlaufen haben.

Neu in die Fonds-Palette aufgenommen hat die Heidelberger den LGT Bond Global Inflation Linked B, einen Rentenfonds mit Inflationsschutz, sowie die drei Aktienfonds Henderson Pan European Equity, Allianz RCM US Equity A und Invesco Pacific Equity A.

Neben dem Templeton Growth Fund, den der Versicherer bereits nach dem ersten Durchlauf ihres 5R-Qualitätssicherungsprozesses unter Beobachtung gestellt hat, ist auch der DWS Top 50 Asien aufgrund des kürzlich erfolgten Fondsmanagerwechsels auf die sogenannte Watchlist geraten. (hb)

Foto: Heidelberger Leben

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. […] sofort sind Musterportfolios und vier neue Fonds verfügbar. Außerdem wurden Möglichkeiten […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein AnalyseTools, Fondspolicen, Heidelberger, Musterportfolios, richtet BKK […]

    Pingback von Fondspolicen: Heidelberger richtet Musterportfolios und Analyse-Tools ein | Mein besster Geldtipp — 28. April 2011 @ 18:05

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Jeden vierten Tag ein neues Fintech

Die Fintech-Szene in Deutschland wächst weiter – und sammelt so viel Risikokapital ein wie noch nie. 793 Startups aus dem Finanzbereich gibt es aktuell. Mit 778 Millionen Euro haben sie in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 bereits mehr Venture Capital eingesammelt als im gesamten Jahr 2017 mit 713 Millionen Euro. Und das Tempo der Neugründungen hält weiter an, bestätigt eine Fintech-Studie von Comdirect.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Zweijährige US-Staatsanleihen erreichen Zehnjahres-Hoch

US-Anleihen haben diese Woche ein neues Rendite-Hoch erreicht. Das hat mindestens zwei Ursachen. Damit gibt es für US-Anleger wieder eine sichere Alternative zu den Aktienmärkten, die kein Verzicht auf Renditen bedeutet. Für deutsche Anleger sind US-Anleihen aber keine lohnende Anlage.

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...