Anzeige
8. April 2011, 10:35
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Interrisk mit neuer Tarifwelt

Der Maklerversicherer Interrisk hat zum April 2011 eine neue Tarifwelt im Bereich der Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen für Privatkunden eingeführt.

Neue Deckungskonzepte sollen ein “Mehr” an Leistung für die Privatkunden bringen. Dahinter steht Unternehmensangaben zufolge die Verbesserung aller zur Auswahl stehenden Deckungskonzepte in den Sparten Sach, Haftpflicht und Unfall. Zu den Neuerungen im SHU-Segment zählen das Unfall-Lebensphasenkonzept mit altersgerechten Beiträgen, die private Haftpflichtversicherung mit günstigeren Beiträgen und Deckungssummen bis 50 Millionen Euro, das “Top-Konzept” in der Tierhalterhaftpflichtversicherung zu günstigem Beitrag, Seniorenrabatte in der Haftpflicht- und Hausratversicherung sowie die Option “Unbenannte Gefahren” in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

“Für unsere Vertriebspartner bedeutet es eine größere Haftungssicherheit in der Kundenberatung, denn wir garantieren die vom Arbeitskreis Beratungsprozesse definierten Mindestanforderungen für alle neuen Interrisk-Privatkundenkonzepte – jetzt und in der Zukunft. Dass für diese Konzepte zudem eine Leistungsgarantie gegenüber den GDV-Musterbedingungen besteht, ist für uns eine Selbstverständlichkeit”, so das Unternehmen auf der eigenen Homepage.

Neben qualifizierter Beratung und herausragenden Bedingungen komme es nach Aussagen der Interrisk vor allen Dingen auf die Rahmenbedingungen der Vertragsbeziehung zwischen Kunde und Versicherer an. Tägliches Kündigungsrecht und Beiträge ohne Teilzahlungszuschlag seien entsprechend Grundelemente der neuen Privatkundenkonzepte 2011. Den Vertriebspartnern sollen dabei drei Courtagemodelle zur Auswahl – für eine aufwandsgerechte Vergütung.

Die neue SHU-Tarifwelt stellt Interrisk live in Bild und Ton seit dem 5. April im eigene Web-TV vor. Im Rahmen der “Inter Visio live”-Sendungen sollen die Makler alles über die neuen Privatkundenkonzepte erfahren. (te)


Anzeige

1 Kommentar

  1. […] Interrisk mit neuer Tarifweltcash-online.deDer Maklerversicherer Interrisk hat zum April 2011 eine neue Tarifwelt im Bereich der Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen für Privatkunden eingeführt. Neue Deckungskonzepte sollen ein “Mehr” an Leistung für die Privatkunden bringen. … […]

    Pingback von Interrisk mit neuer Tarifwelt – cash-online.de | Finanz-Tipps-Online — 9. April 2011 @ 09:08

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

bAV-Reform vor allem für Niedrigverdiener attraktiv

Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) sieht in der Einigung der Koalitionsfraktionen auf eine Stärkung der Betriebsrente vor allen Dingen Vorteile für Niedrigverdiener sowie kleine und mittlere Unternehmen.

mehr ...

Immobilien

Bank of America stößt Vonovia ab

Aktien von Vonovia sind nicht mehr Teil des Portfolios der Bank of America, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Zuvor war die Bank einer der größten Aktionäre des Immobilienunternehmens.

mehr ...

Investmentfonds

Flossbach von Storch gründet Akademie

Der Vermögensverwalter Flossbach von Storch steigt in den Markt für Finanzweiterbildung ein und hat im Mai die Flossbach von Storch Akademie gegründet.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Prospekthaftung: BaFin gibt Entwarnung – ein wenig

Die BaFin hat gegenüber Cash. zu einem BGH-Urteil Stellung genommen, das einen von ihr geprüften Fondsprospekt mit deutlichen Worten kassiert hatte und damit auch Fragen zur Rechtssicherheit aktueller Emissionen aufwirft.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...