4. März 2011, 13:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kinder-Policen: Nürnberger optimiert Biene Maja

Die Nürnberger Versicherung hat ihre Kinderschutz-Tarifserie “Biene Maja Schutz Brief” überarbeitet. Der seit 2003 schrittweise erweiterten Palette an Vorsorge- und Versicherungslösungen wurden mit dem jüngsten Relaunch eine Reihe neuer Optionen und Bausteine verpasst.

Kinder-127x150 in Kinder-Policen: Nürnberger optimiert Biene MajaSo sind beim Biene Maja Junior Schutz Brief ab sofort ein oder zwei Versorger versicherbar. Im Falle des Todes oder der Berufsunfähigkeit eines der Versorger springt die Nürnberger ein und übernimmt die Beitragszahlung.

Bestanden die Produkte bisher im Kern stets aus einer fondsgebundenen Rente, sei ab sofort auch eine konventionelle Rentenversicherung wählbar, teilt die Nürnberger mit. Beim Biene Maja Enkel Schutz Brief auch gegen Einmalbeitrag.

Außerdem sei ein weiterer Baustein in die Biene Maja Schutz Briefe integriert worden: Für das versicherte Kind könne künftig ab dem 14. Lebensjahr ohne erneute Gesundheitsfragen eine Pflegerenten-Versicherung abgeschlossen werden, so der Versicherer. Die monatliche Rente soll maximal 1.000 Euro betragen.

Bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit verspricht die Nürnberger, das vorhandene Kapital aus der Fondsanlage steuerfrei auszuzahlen. Das soll auch bei bestimmten schweren Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt gelten. Zudem seien die Optionen für den Einschluss einer Schulunfähigkeits- und Berufsunfähigkeitsversicherung vereinfacht worden.

Die Beitragserhaltungsgarantie, die das „Doppel-Invest“-Verfahren biete, könne jetzt um eine zusätzliche Wertsicherung ergänzt werden. Dabei werde der höchste erreichte Wert des Fondsguthabens zu 80 Prozent oder sogar 100 Prozent gesichert, um das Risiko von Kursverlusten zum Laufzeitende vorzubeugen.

Auch den Unfallbaustein der Biene-Maja-Produkte habe man optimiert, lässt die Nürnberger wissen. Die Invaliditätsleistung betrage nun bis zu 350.000 Euro. Zudem biete das Modul Kostenübernahme für kosmetische Operationen mit Zahnersatz bis zu 5.000 Euro, Rooming-in für Begleitpersonen, Aktiv-Schadenhilfe mit Such-, Bergungs- und Rettungskosten bis 25.000 Euro sowie Versicherungsschutz bei Vergiftungen aller Art (inklusive Nahrungsmittel) für Kinder unter zehn Jahren und Leistung bei Borreliose durch Zeckenbiss und Impfschäden.

Vermittlern stellt der Versicherer einen Kindervorsorge-Rechner zur Verfügung. Mit wenigen Eingaben soll damit ein bedarfsgerechtes Angebot ermittelt werden können. (hb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Karlsruhe weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Kurz vor Inkrafttreten der zweiten Stufe des umstrittenen Berliner Mietendeckels hat das Bundesverfassungsgericht einen vorläufigen Stopp abgelehnt. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab, die in Berlin 24 Wohnungen vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Zweiter Chef bei Exporo

Herman Tange verstärkt ab sofort das Management-Team der Crowdinvesting-Plattform Exporo als Co-CEO an der Seite von Simon Brunke und soll in den Vorstand der Exporo AG berufen werden, sobald die formellen Anforderungen dafür erfüllt sind.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Das sollten private Vermieter beachten

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Sie vermieten meistens nur ein oder zwei Einheiten. Kleinvermieter nutzen die Immobilie häufig als Kapitalanlage oder als Finanzierungsbeitrag zum Bau des Eigenheims. Worauf es für private Vermieter ankommt.

mehr ...