Michaelis übernimmt Schadensleitung bei Domcura

Sonja Michaelis übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung der Schadenabteilung beim Kieler Assekuradeur Domcura.

Als langjährige Mitarbeiterin des Hauses – davon fünf Jahre als stellvertretende Abteilungsleiterin „Schaden“ – ist Michaelis mit den Unternehmensabläufen vertraut. Die Kielerin skizziert ihre Schwerpunkte: „Ich werde meine Energien darauf verwenden, die Effizienz unserer Schadenbearbeitung weiter zu erhöhen. Auf der Grundlage eines schnellen Informationsflusses soll im Zuge des Schadenmanagementes ein noch engerer Austausch zwischen Kunde, Vermittler und Sachbearbeiter erreicht werden. Mein Team und ich werden hierbei dem Stichwort Transparenz oberste Priorität einräumen.“

Foto: Domcura

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.