Anzeige
22. März 2011, 13:50
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Studie: Klare Marken führen zu zufriedenen Kunden

Die Zufriedenheit der Kunden wird stark vom Markenbild des jeweiligen Versicherers beeinflusst. Je klarer die Marke von privaten Krankenversicherern und Rechtsschutz-Spartenspezialisten wahrgenommen wird, desto zufriedener sind die Kunden.

Zu diesem Ergebnis kommt die Kölner Unternehmensberatung MSR Consulting in ihren aktuellen Studien Kubus PKV und Kubus Rechtsschutz.

Bei der Privaten Krankenversicherung gelte der Zusammenhang zwischen Markenbild und Kundenzufriedenheit sowohl bei Ein- als auch bei Mehrspartenversicherern, so die Untersuchung (siehe Grafik unten).

„Die Private Krankenversicherung ist ein Markenprodukt. Die Menschen setzen sich sehr genau mit diesem speziellen Versicherungsprodukt und dem Anbieter, der ihre Gesunderhaltung garantieren soll, auseinander“, erklärt MSR-Berater Michael Schulte.

Differenzierter sind die Ergebnisse bei den Rechtsschutzversicherern. Der Zusammenhang zwischen Klarheit der Marke und Zufriedenheit ist laut Studie nur bei den Spezialisten (Einspartenversicherer) deutlich ausgeprägt.

Der Kunde habe sich dort klar für ein Markenprodukt entschieden, so MSR. Entsprechend sei das Markenbild im Laufe der Kundenbeziehung ein wichtiger Einflussfaktor für die Zufriedenheit.

Bei den Mehrspartenanbietern ist der Zusammenhang der Umfrage zufolge jedoch weniger stark ausgebildet. Die Rechtsschutzversicherung werde häufig später angebündelt, erklären die Marktforscher.

Das heißt: der Kunde hatte vor dem Abschluss des Rechtsschutzvertrags schon andere Produkte beim Unternehmen abgeschlossen.

Entsprechend hat der Versicherte schon Erfahrungen mit dem Versicherer und dem Betreuer gemacht, die für den Abschluss weiterer Produkte entscheidend waren. Diese Erfahrungen sind der MSR-Studie nach wichtiger für das Zufriedenheitsurteil als die Klarheit des Markenbilds.

Insgesamt kommen die Analysten zu dem Fazit, dass ein klares Markenbild sowohl einen positiven Effekt auf die Gesamtzufriedenheit der Kunden als auch auf die Kundenbindung hat. Besonders Einspartenversicherer sollten die Markenpflege deshalb als elementare Aufgabe begreifen. (hb)

110322 Markenbild Zufriedenheit RS PKV in Studie: Klare Marken führen zu zufriedenen Kunden

Foto: MSR Consulting

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

2 Kommentare

  1. […] cash-online.de […]

    Pingback von Ein klares Markenbild sorgt für zufriedene Kunden – Finanzcheck.de | Finanz-Tipps-Online — 23. März 2011 @ 13:38

  2. […] jeweiligen Versicherers beeinflusst. Je klarer die Marke von privaten Krankenversicherern und […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Studie: Klare Marken führen zu zufriedenen Kunden | Mein besster Geldtipp — 22. März 2011 @ 15:04

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Frauen vernachlässigen Rentenplanung

Bei vielen Deutschen wächst die Angst vor Altersarmut, besonders bei Frauen. Eine aktuelle Studie gibt diesen Sorgen Recht indem sie zeigt, dass sich nur gut die Hälfte der Frauen (57 Prozent) mit der Planung ihrer Rente beschäftigt oder diese abgeschlossen hat.

mehr ...

Immobilien

“In den USA fand noch keine Zinswende statt”

Die Notenbank der USA hat die ersten Zinsschritte bereits hinter sich, doch die Europäische Zentralbank (EZB) wird nicht nachziehen. Wenn es zu Verwerfungen am Immobilienmarkt kommt, wird auch die Fed ihre Politik wieder lockern.

mehr ...

Investmentfonds

Was Chinas Neusortierung tatsächlich bedeutet

Der 19. Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

mehr ...

Berater

Banken: Diesen Instituten vertrauen die Kunden

Welche Banken genießen das höchste Kundenvertrauen? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit dem Magazin “Wirtschaftswoche” nachgegangen. Im branchenübergreifenden Vertrauensranking liegen die Institute – bis auf die Privatbanken – im Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...