Anzeige
Anzeige
2. Dezember 2011, 14:50
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Versicherer Friends Provident erweitert Fondsportfolio

Der angelsächsische Versicherer Friends Provident International (FPI) erweitert das Anlagespektrum für seine fondsgebundenen Rentenversicherungen Friends Plan. Zwei Bestseller-Fonds stehen hier neu zur Wahl.

Charts-aktienmarkt-b Rse-analyse-126x150 in Versicherer Friends Provident erweitert FondsportfolioDas Fondsportfolio wird laut FPI um den „Smart-Invest Helios AR“ des Stuttgarter Fondsmanagers Smart-Invest sowie den „Magellan“ der Pariser Comgest S.A. erweitert. Der erstgenannte Fonds ist computergesteuert und soll von Trends an den Kapitalmärkten profitieren. Mit dem Magellan-Fonds will sich der Versicherer nach eigenen Angaben stärker auf Zukunftsthemen und aufstrebende Märkte konzentrieren.

Ziel der Anlagestrategie des Smart-Invest Helios AR ist es, in jedem Jahr eine positive Rendite zu erzielen. Das Computer-Modell soll Trends frühzeitig erkennen und auf diese Entwicklung der Kapitalmärkte setzen. Jedes Investment ist FPI zufolge durch eine maximale Verlustgrenze abgesichert und werde konsequent veräußert, wenn das Risikomanagement dies signalisiere. Der Aktienanteil kann zwischen 0 und 100 Prozent liegen.

Der Magellan ist ein Aktienfonds mit einer Stock-Picking-Strategie in den globalen Schwellenländern, so FPI. Der Fonds will Unternehmensaktien kaufen, die mit hohem Gewinnwachstum glänzen und unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung sind.

Der Fonds soll besser performen als der Referenzindex MSCI Emerging Markets. Zurzeit bevorzugt Comgest Investments in Brasilien, Südafrika und Taiwan.

Beide Fonds ergänzen das Angebot verschiedener Anlagestrategien: „Einzelfonds, Höchststandssicherungsfonds, gemanagte und vermögensverwaltende Portfolios, mit denen wir den unterschiedlichen Kundenansprüchen gerecht werden und unseren Kunden eine große Anlageflexibilität in einem Konzept einräumen“, sagt Stefan Rueb, Investment-Manager bei Fpb, der Vertriebsgesellschaft von Friends Provident International.

„Wir als Fondspolicenanbieter möchten auch jenen Kunden gerecht werden, für die Aktien bei einem langfristigen Sparvorgang wie der Altersvorsorge eine interessante Anlageform sind“, begründet Rueb die Aufnahme beider Fonds ins Portfolio von FPI. Für diese Gruppe wähle man Fonds, die in Zukunftsthemen und aufstrebende Märkte investieren.

Darüber hinaus könne der Versicherer zusätzlich ein Garantiemodell anbieten, mit dem Kunden unabhängig von ihrer persönlichen Investmentstrategie die eingezahlten Beiträge zu hundert Prozent absichern können, so Rueb. (lk)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Mütterrente: Umsetzung bis Mitte 2019

Die Deutsche Rentenversicherung Bund peilt an, die Ausweitung der Mütterrente bis Mitte 2019 komplett umzusetzen. Das sagte die Präsidentin der Rentenversicherung, Gundula Roßbach, den Zeitungen der Funke Mediengruppe am Samstag.

mehr ...

Immobilien

Eigenheimvermietung: Wie rentabel sind die Feiertage?

Nur noch eine Woche bis Weihnachten! Manche backen jetzt Plätzchen, manche schmücken ihr Heim – und manche packen die Koffer um über die Feiertage zu verreisen. Wie lukrativ ist es das Eigenheim zu vermieten während man selbst unterwegs ist?

mehr ...

Investmentfonds

Warum Kryptowährungen nicht verschwinden werden

Kryptowährungen trotzen ihren Gegnern, auch wenn diese so berühmt und erfolgreich sind wie Warren Buffett und Nouriel Roubini. Auch, dass das Ende von Bitcoin und Co. schon häufig prophezeit wurde, ändert nichts daran, dass sie unsere Wirtschaft verändern werden.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank hält trotz jüngster Turbulenzen an Jahreszielen fest

Die Deutsche Bank hält trotz der jüngsten Durchsuchungen und des daraus folgenden Imageschadens an ihren Plänen für 2018 fest. Im ohnehin schwächelnden Markt seien die Ermittlungen jedoch nicht hilfreich gewesen.

mehr ...

Sachwertanlagen

LHI mit neuem Fonds zurück im Publikumsgeschäft

Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH kündigt den Platzierungsbeginn eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger an. Er investiert in vier Immobilien in Baden-Württemberg und Bayern.

mehr ...

Recht

Langfinger auf dem Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor Taschendieben


Alle Jahre wieder – ist die Weihnachtszeit auch die Hochsaison für Taschendiebe. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in vollen Innenstädten haben Trickdiebe oft leichtes Spiel. Was Sie tun können, damit nichts passiert, und wie Sie reagieren sollten, wenn Sie bestohlen werden, erklären die Sicherheits-Experten der Arag.

mehr ...