Anzeige
12. Dezember 2012, 15:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Gothaer: Alle Fondsplattformen für Makler

Der Kölner Versicherer bietet eine Software-Lösung, die Makler bei der Fondsberatung unterstützen soll. Neben dem Zugang zu allen Fondsplattformen gehören auch Beratungsdokumentation und Plausibilitätsprüfung zum Angebot der „Gothaer Fonds-Station“.

Software 34f GewO

Damit reagiert die Gothaer auf die Verschärfungen im Investmentverkauf  durch den Gesetzgeber ab 2013 mit dem Ziel, Schaden von Vermittlern wie Kunden fernzuhalten. Die Funktionalitäten des Tools stehen dem Makler sowohl bei Bestandskunden als auch bei der Beratung von Neukunden zur Verfügung.

Sobald der Makler das Kundenprofil in der Fonds-Station erstellt hat, kann er laut Gothaer blitzschnell geeignete Fonds auswählen. Eine übersichtliche und zugleich umfassende Beratungsdokumentation soll zudem jeweils alle wichtigen Informationen für den Kunden zusammenfassen.

Dokumentation und Plausibilitätsprüfung

Das System prüfe demnach Plausibilitäten und stelle je nach Kundenangaben die entsprechenden Weichen und verhindere rechtliche Fehler. Darüber hinaus dokumentiere das System Aussagen zu den Fonds und einmal getroffene Entscheidungen des Kunden. So soll das Tool den Vermittler von der Beratung bis zur Order unterstützen.

Vertragspartner der Gothaer ist der Münchner IT-Spezialist Fundsaccess, der plattformübergreifende Lösungen zur Verfügung stellt, um die Versorgungs- und Vermögenssituation eines Kunden vollständig und rechtskonform darzustellen, zu betreuen und zu optimieren.

Unterstützung und Weiterbildung

Auf Wunsch werde dem Makler zudem der örtliche Verkaufsleiter Vermögen der Gothaer an die Seite gestellt, der ihn zum Kunden begleiten könne. Der Vermittler hat demnach auch Zugriff auf die Kapitalmarktexpertise der Gothaer Asset Management, kann seine Kenntnisse auf regelmäßigen Investmentforen vor Ort vertiefen und an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen.

Weitere Informationen zur Funktionalität und Verfügbarkeit der Fonds-Station erhalten interessierte Vermittler über Holger Börnsen, Vertriebsunterstützung Gothaer Invest- und Finanzservice, Telefonnummer 0221 – 308 31263 oder holger_boernsen@gothaer.de. (jb)

 

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...