Bundesbürger blicken optimistisch in die Zukunft

Die Mehrheit der Deutschen erwartet eine gute wirtschaftliche Entwicklung, so eine aktuelle Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest im Auftrag der Arag Versicherungsgruppe. Demnach rechnet zudem mehr als die Hälfte der Befragten mit Einkommenssteigerungen im kommenden Jahr.

Laut „Arag Trend 2014/2015“ sind die Deutschen positiv gestimmt und rechnen auch 2015 mit einer guten wirtschaftlichen Entwicklung.

Laut der Studie glauben 61,4 Prozent der Bundesbürger, dass die gute wirtschaftliche Entwicklung auch im kommenden Jahr anhalten wird und zeigen sich damit von den zunehmend düsteren Wirtschaftsprognosen unbeeindruckt. In Ostdeutschland rechnen demnach sogar überdurchschnittlich viele Befragte (64,8 Prozent) mit einer anhaltenden Konjunktur.

Deutsche erwarten wachsende Einkommen

Damit seien erstmals mehr Befragte in den neuen Bundesländern von einer anhaltenden Konjunktur überzeugt als in den alten Bundesländern. Insbesondere in Thüringen und Sachsen sehen viele Einwohner (70,2 Prozent) die wirtschaftliche Entwicklung positiv.

[article_line]

Ausgehend von der erwarteten positiven Entwicklung der deutschen Wirtschaft zeigen sich die Deutschen der Studie zufolge auch optimistisch bezüglich der eigenen wirtschaftlichen Situation. So rechnet demnach mehr als die Hälfte aller Befragten (50,9 Prozent) mit einer Steigerung des eigenen Einkommens im kommenden Jahr (Ost: 55,6 Prozent; im West: 49,9 Prozent). So optimistisch waren die Bundesbürger noch nie seit Beginn der jährlichen Befragung durch die Arag im Jahre 2008.

 

Seite zwei: Konsumbereitschaft ist auf Rekordhoch

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.